Das Lächeln der Frauen

c Dietrich Dettmann Das Lächeln der Frauen 4 300x200 Das Lächeln der Frauen

(c) Dietrich Dettmann_Das Lächeln der Frauen_4

Ein Lächeln ist das schönste, das man einem Menschen schenken kann, heißt es. Genau das ist das erklärte Ziel von Nicolas Barreaus Roman „Das Lächeln der Frauen“, der sich im Nachwort ausdrücklich wünscht, der Leser möge das Buch mit einem Lächeln beginnen und beenden. Nach dem internationalen Erfolg des Romans, der 83 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste stand, ist nun die bezaubernde, in Paris angesiedelte Liebesgeschichte mit dem Tourneetheater THESPISKARREN auf Tournee.

Dem Autor der Bühnenfassung Gunnar Dreßler gelingt es mit einer natürlichen Leichtigkeit, die vielen Erzählperspektiven und Figuren der romantischen Geschichte mit nur zwei Schauspielern auf die Bühne zu bringen. Julia Stinshoff und Hubertus Grimm spielen meisterhaft und mit viel Witz und Liebe abwechselnd die verschiedenen Figuren. Auch der Dialog mit dem Publikum ist raffiniert und macht Freude.

Lassen Sie sich am 20.02.2016 um 20 Uhr in der Stadthalle Haiger, Goethestraße 12 ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Oder zwei, oder drei…

Karten-Vorverkauf und weitere Infos unter kulturamt@haiger.de und Tel. 02773 811 150 (Eintrittspreise 18 bzw. 14 €).

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>