Dorftreffpunkt Lagerfeuer – Gemeinsam Kochen mit Nachbarn, Gästen und Freunden im Dorf

Veranstaltungsdatum: 18.06.2019

Treffpunkt: Dreschhalle Münchhausen, Ulmentalstr. 16, 35759 Driedorf

Was macht das Leben auf dem Lande so besonders und reizvoll? Es sind die Nähe der Natur, die schönen Dörfer, aber ganz besonders wichtig sind die Begegnungen von Menschen im Dorf, die persönlichen Gespräche, gemeinsame Feste und Traditionen. Doch diese Begegnungen entstehen heutzutage nicht mehr von allein, sie müssen organisiert und verabredet werden. Es braucht öffentliche und halböffentliche Treffpunkte, Gründe und Anlässe. Mit kleinen Events wie z. B. gemeinsamen Backtagen, einem Dorffrühstück, einem Spielenachmittag oder vielleicht auch einem gemeinsamen Kochen am Lagerfeuer können Anlässe für ein Treffen im Dorf geschaffen werden.

Auch Ferien- und Erlebnisbauernhöfe können hiermit Events für ihre Gäste schaffen oder eine Region bietet Touristen*innen mit einem Kochevent unter freiem Himmel ein besonderes Highlight. Gerade in der heutigen Zeit verbinden sich für viele Menschen mit dem Geruch des Rauches und der knisternden Hitze der Glut tiefverwurzelte Sehnsüchte; nicht nur Western-Fans empfinden die so zubereiteten Speisen als besonders schmackhaft: von der Ente am Strick bis zum Filet Bernaise, von Suppen und Mehlspeisen in Kessel und Pfanne bis hin zu Gemüse und Kuchen aus Glut und Topf.

Mit dem Seminar wollen wir gemeinsam mit der LAG Lahn-Dill-Wetzlar Menschen, die in Dörfern, auf Bauernhöfen oder im Naturerlebnisbereich tätig und engagiert sind, Anregungen für die Organisation von Kochevents geben und zusätzlich die Möglichkeit schaffen, sich untereinander auszutauschen. Ziel ist es, das Landleben für die Bewohner*innen und Gäste weiterhin lebendig und interessant zu gestalten.

Wir danken dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und der Landwirtschaftlichen Rentenbank an dieser Stelle für die freundliche Unterstützung.

Seminargebühr mit Verpflegung: 70,00 €, ermäßigt 40,00 € für ehrenamtl. Multiplikator*innen, Studierende, ASG-Mitglieder

Die Seminargebühr ist mit der Anmeldung fällig. Wir bitten diese vorab auf das folgende Konto:
Agrarsoziale Gesellschaft e.V.
Sparkasse Göttingen
IBAN: DE 57 2605 0001 0001 0870 06
BIC: NOLADE21GOE
unter Angabe des Stichwortes „ASG-Seminar Driedorf “ und Ihres Namens einzuzahlen.
Eine Bescheinigung über die Teilnahme sowie über die Seminargebühr kann vor Ort ausgegeben werden. Die Erstattung der Seminargebühr ist nur bei Rücktritt bis fünf Tage vor Seminarbeginn möglich!

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>