Ein Spaziergang der besonderen Art am 18. Februar

Die tiefe Verbundenheit und Verehrung für Wildkräuter, Bäume und Sträucher hat bereits unsere Vorfahren fasziniert und zieht uns auch heute noch in seinen Bann.

c Atzinger Frühjahrsbote Ein Spaziergang der besonderen Art am 18. Februar

(c)_Atzinger_Frühjahrsbote

Immer mehr Menschen möchten heutzutage ihr Wissen erweitern und mehr über die alten Bräuche und Weisheiten erfahren.

Wir spazieren gemütlich auf Wanderwegen durch die Natur und entdecken so manches Kraut am Wegesrand oder in der näheren Umgebung. Ich erzähle Ihnen interessante Dinge über die Kräuter wie z.B. Zusammenhänge in der Natur, alte Rezepte und Kräutergeschichten.

Mein Ziel ist es etwas dazu beizutragen die “alltägliche Natur” wieder bewusster, in ihrer Faszination und Pracht wahrzunehmen und sie wertzuschätzen.

Pro Person 6,50 Euro  / Kinder 3,00 Euro Treffpunkt KSF gegenüber REWE

Workshops  in 35080 Bad Endbach   Ostendstrasse 11

Der erste Termin für einen Spaziergang der besonderen Art ist der 18. Februar 2017. Bitte melden Sie sich an, da es zu kurzfristigen Termin-bzw. Uhrzeitverschiebungen kommen kann. 01634641503 oder infm.atzinger@web.de

Erleben Sie diese Vielfalt die uns die Natur bietet, erfahren Sie mehr über die Geheimnisse der verschiedensten Kräuter und Wildfrüchte mit der uns die Natur im Jahresverlauf segnet.

Von der Frühjahrskur (zum Entschlacken) bis zur Stärkung unserer Abwehrkräfte für den Winter – unsere heimischen Wildkräuter können Sie  zur Unterstützung Ihres Wohlbefindens und  Ihrer Gesundheit vielseitig einsetzten und verwenden.

Weitere Termine finden Sie hier: Spaziergänge der besonderen Art

 

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>