Eine leidenschaftliche Affäre in Tönen

Veranstaltungsdatum: 30.12.2017

Beim Jahresabschlusskonzert des Fördervereins der Eckelshausener Musiktage am 30. Dezember gibt es ein Wiedersehen mit dem Ausnahme-Saxophonisten Mulo Francel.

c b mulo francel ensembles lisameetsmulo 300x452 Eine leidenschaftliche Affäre in Tönen

(c) b-mulo-francel-ensembles-lisameetsmulo

Er habe den „sinnlichsten Saxophon-Ton Europas“ schwärmen die Kritiker – da wundert es nicht, dass Mulo Francel seit über 20 Jahren international begehrt ist und mit hochkarätigen Kollegen auf der Bühne steht. Schon mehrfach ist der Ausnahme-Musiker Einladungen der Eckelshausener Musiktage ins Hinterland gefolgt (u.a. mit seiner Gruppe „Quadro Nuevo“, mit der er weltweit über 3000 Mal aufgetreten ist) und hat dabei immer wieder gezeigt, dass seine Vielseitigkeit keine Grenzen kennt.

So auch diesmal: zusammen mit der gefeierten Jazz-Sängerin Lisa Wahlandt sowie David Gazarov (Piano), Sven Faller (Bass) und Robert Kainar (Drums) entführt Mulo Francel die Konzertbesucher mit swingendem Samba und sensiblen Bossa Novas, die an warme Abende, kühle Cocktails und das Brasilien der 60er-Jahre erinnern, in eine Welt aus Klang und Farbe – mal federleicht und prickelnd, mal voller Sehnsucht und Melancholie.

Neben brasilianischen Klassikern und jazzig interpretierten Pop-Erfolgen gibt es auch fast vergessene Lied-Perlen und Eigenkompositionen der Künstler zu hören. Lisa Wahlandt singt auf Brasilianisch, Englisch, Französisch und bei der charmanten Liebeserklärung „Wenn ich an dich denke“ auch in ihrer Muttersprache Deutsch. Stimme und Saxophon umgarnen sich dabei, schmiegen sich aneinander, um zwischendurch doch wieder eigene Wege zu gehen – eine leidenschaftliche Affäre in Tönen.

Das Jahresabschlusskonzert des Fördervereins der Eckelshausener Musiktage ist mit seinen facettenreichen, temperamentvollen Programmen schon lange ein Fixpunkt im Hinterländer Kulturkalender. Wer dabei sein möchte, wenn musikalische Brücken ins neue Jahr geschlagen werden, sollte sich deshalb frühzeitig Plätze sichern.

Das Konzert findet am Samstag, dem 30. Dezember 2017 um 20.00 Uhr, im Rathaussaal in Biedenkopf statt.

Konzertkarten zu 25 EUR, 30 EUR und 35 EUR können in der Vorverkaufsstelle in Marburg bei der Marburg Tourismus und Marketing GmbH oder in der Geschäftsstelle der Eckelshausener Musiktage e.V. im Schartenhof Eckelshausen, Oberer Bergstrasse 12, 35216 Biedenkopf-Eckelshausen unter der Telefonnummer 06461/2710 zwischen 14.00 und 18.00 Uhr oder per E-Mail an info@eckelshausener-musiktage.de bestellt werden. Schüler und Studenten erhalten 50 % Ermäßigung.

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>