Freiwilliges Ökologische Jahr beim Naturpark Lahn-Dill-Bergland

c NAH Poster FÖJ k 300x425 Freiwilliges Ökologische Jahr beim Naturpark Lahn Dill Bergland

(c) NAH_Poster FÖJ_k

Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland bietet ab 1.8.2018 wieder eine FÖJ-Stelle an. Beim Freiwilligen Ökologischen Jahr können junge Menschen ein Jahr den Naturpark oder andere Einsatzstellen mit ökologischen Hintergründen kennenlernen und intensiv mitarbeiten. Das freiwillige ökologische Jahr wird in Hessen durch die Naturschutzakademie Hessen getragen und während des Jahres werden mehrere Seminare zu ökologischen Themen für alle FÖJ-ler durchgeführt.

Die Geschäftsstelle des Naturparks Lahn-Dill-Bergland liegt in Bad Endbach, wobei ca. 2/3 der Tätigkeiten je nach Witterung in der Natur stattfinden werden. Hier kann bei vielen Tätigkeitsfelder unterstützend mitgewirkt werden. Zum Beispiel bei Kontrolle und Pflege von Wanderwegen, Mitarbeit bei verschiedenen Naturschutzprojekten, selbstständiges Erarbeiten eines Naturschutzprojektes, Gestalten unserer App und Internetseite oder weiterer interessanter Tätigkeitsfelder. Natürlich werden alle Tätigkeiten von den Mitarbeitern des Naturparks begleitet.

Wer genauere Informationen zum Naturpark haben möchte, kann sich auf unserer Internetseite unter www.lahn-dill-bergland.de informieren. Alle Informationen zum freiwilligen ökologischen Jahr finden Sie unter www.foej-hessen.de

Hier finden Sie auch eine detaillierte Einsatzstellenbeschreibung des Naturparks Lahn-Dill-Bergland und auch alle nötigen Unterlagen zum Bewerbungsverfahren, das bereits eröffnet ist.

 

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>