„Höhlenklang im Herbstlabyrinth“

Ich-Zeit-Erlebnis in der Schauhöhle Breitscheid

C Zeitsprünge Breitscheid   Sinterknochen 300x225 „Höhlenklang im Herbstlabyrinth“

(C) Zeitsprünge Breitscheid _ Sinterknochen

Datum: 1. August 2014
Uhrzeit: 15 Uhr und 17 Uhr
Preis: 24,50 Euro Erw. / 19,50 Euro Kinder bis 14 J.
Dauer: jeweils ca. 2 Stunden

„Höhlenklang“ – das besondere Erlebnis im „Herbstlabyrinth“ „Sie schließen Ihre Augen, die ruhige Atmosphäre tief unter der Erde umgibt Sie sanft. Sie lauschen, horchen, ein warmer, erster Klang durchbricht die Stille. Aus einem Klang werden viele, gemeinsam spielen sie sich zu einem Konzert und nehmen Sie mit auf eine besondere Klangreise. Mit nun offenen Augen verfolgen Sie dazu den Tanz der Lichter in dieser einzigartigen Umgebung, mitten in der Juwelierkunst der Natur. Ein Genuss für Augen und Ohren.“

Erleben Sie mit Katrin Unterberg und ihren Klangschalen den „Höhlenklang“ in der Schauhöhle „Herbstlabyrinth“. Genießen Sie eine fantastische Klangreise an diesem besonderen Ort. Eingebunden ist das ganze in eine einzigartige Höhlenführung, die Ihnen die „Juwelierkunst der Geologie“ näher bringt.
Bitte sorgen Sie während der Führung und der im Sitzen stattfindenden Klangreise unbedingt für warme Kleidung (z.B. Ski-/ Angora-Unterwäsche, ggf. Mütze oder eine Folien-Rettungsdecke).

Zur Person:
Katrin Unterberg ist Inhaberin von „Ganzheitlich Reisen“ aus Herborn-Uckersdorf. Neben der Vermittlung von Urlaubsreisen arbeitet sie seit Jahren mit Klangschalen. Ihre Angebote in diesem Bereich reichen von Einzel- Klangschalen-Bespielungen über Klangreisen in der Gruppe bis hin zu Firmenevents. Weitere Informationen unter: www.ganzheitlich-reisen.de, oder auf Facebook.

Zur Schauhöhle:
Das Herbstlabyrinth ist das größte Höhlensystem Hessens und eines der bedeutendsten Höhlensysteme Deutschlands. Es hat eine vermessene Gesamtganglänge von derzeit ca. 8400 m bei einem Höhenunterschied von nahezu 80 m. Die „Knöpfchenhalle“ ist einer der größten Einzelräume der Höhle und gilt als Schaufenster der Juwelierkunst der Geologie. In Szene gesetzt wurde das „Schaufenster“ durch ein einzigartiges Lichtkonzept.

Die Schauhöhle Herbstlabyrinth Breitscheid gehört zu den modernsten Schauhöhlen europaweit. Zum einen erfolgte der komplette Ausbau der Fußwege durch Glasfaser verstärkten Kunststoff, zum anderen wurde erstmals eine Schauhöhle komplett mit LED- Lichttechnik ausgestattet.

Tickets: Infos und Karten unter www.zeitspruenge.de, Ticket-Hotline 0231 917 2290 sowie bei vielen Vorverkaufsstellen von ProTicket (u.a. Rathaus Breitscheid, Museum Erdbach, Restaurant am Flugplatz, musicbox Dillenburg, Kulturbüro Burbach, Tourist-Info Rennerod, Montabaur).

Info-Telefon 02777 9133-21

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>