In der Kapelle wird es musikalisch

Veranstaltungsdatum: 28.02.2020

Konzerte in der Langenaubacher Kulturkapelle starten am 28. Februar

Haiger-Langenaubach (öah) – Die Kulturkapelle in Langenaubach bleibt eine Erfolgsgeschichte. Die im Herbst 2017 gestartete Konzertreihe der Stadt Haiger in dem historischen Gebäude aus dem Jahr 1749 kommt beim Publikum – und den Künstlern – hervorragend an. Das galt auch für die kürzlich mit dem Konzert der Kanadierin Ann Vriend beendete „Saison“ 2019 – alle Abende waren so gut wie ausverkauft. Für das Gastspiel von „Öli“ Müller und Peter Schneider mussten aufgrund des großen Interesses sogar zwei Termine angesetzt werden, die beide ausverkauft waren. „So soll es weiter gehen“, blickt Kulturamtsleiter Andreas Rompf nach vorn. Die Termine für das Jahr 2020 stehen fest – das Programm beginnt mit Martin Bauer, der am 28. Februar bekannte Songs deutscher Liedermacher auf seine individuelle Art interpretiert. Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt in der kommenden Woche.

„Die Konzerte in der besonderen Atmosphäre in Langenaubach machen Spaß“, sagt auch Bürgermeister Mario Schramm. Ziel der Organisatoren ist es, ein großes Themenspektrum zwischen Pop, Rock, Blues und Folk abzudecken, wobei aber auch die Themen Jazz oder Klassik ihren Platz finden. „Vielfalt ist Trumpf“, meint Ralf Triesch aus dem städtischen Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit.

 

28. Februar – Martin Bauer

C MichaelBauerSW In der Kapelle wird es musikalisch„Mit anderen Worten“ heißt das neue Soloprogramm von Martin Bauer. Er präsentiert mit Witz und Charme Titel aus vier Jahrzehnten sowie eigene Songs. Inspiriert von den Liedermachern der 1970er Jahre – Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker – erzählt er Geschichten zum Zuhören und Nachdenken, zum Lachen und Schmunzeln und gerne auch zum Mitsingen.

„Zum Programm gehört Bekanntes und weniger Bekanntes, Heiteres und Besinnliches“, erklärt der Künstler, der eigene Stücke und „angenommene“ Lieder vorstellt, wie Bauer Coversongs nennt. Seit 1990 lebt und arbeitet er als Profimusiker. Ob mit einer Countryband in Kanada, einem Singer-Songwriter-Duo in England und Irland oder einer Galaband in ganz Deutschland – Bauer führt ein Leben “on tour” mit bislang mehr als 2500 Auftritten, diversen CD-Produktionen und Fernsehauftritten.

 

Karten und Infos unter 02773 811 150 oder kulturamt@haiger.de. 9 € VVK, 11 € Abendkasse.

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>