„MundART“ am 7. Mai in Eschenburg

cDetlef Krentscher KKED Mundart 300x217 „MundART“ am 7. Mai in Eschenburg

Kulturkreis-Vorsitzender Götz Konrad (Mitte) und die beiden Mundart-Barden Edwin Panz (l.) und Thomas Jopp hatten bereits beim Neujahrsempfang einen ersten Vorgeschmack gegeben. Für das Dialekt-Festival „MundART“ am 7.Mai in der Wissenbacher Mehrzweckhalle suchen sie noch Mitstreiter. (Foto: Detlef Krentscher)

Der Kulturkreis Eschenburg-Dietzhölztal lädt für 7. Mai um 20 Uhr in die Mehrzweckhalle in Eschenburg-Wissenbach (Forsthausstraße 22) ein zum Dialekt-Festival „MundART“. Etliche Akteure aus der Region haben sich „prima präparäijerrrt“ für diese „Revue des ,rollenden R‘“, wie KKED-Vorsitzender Götz Konrad verspricht. Weil der Kulturkreis nur noch geringe Zuschüsse der beiden Kommunen erhält, ist „MundART“ als Benfiz-Konzert gedacht: Der Erlös soll in Angebote für Kinder und Jugendliche fließen, denen sich der KKED verstärkt zuwendet und beispielsweise beim Ferienpass von Eschenburg und Dietzhölztal mitmacht. Deshalb wird von Erwachsenen 5 Euro Eintritt an der Abendkasse erhoben, Kinder und Jugendliche sind frei. Informationen zum Kulturkreis gibt es unter www.kked.de sowie unter www.facebook.de/kulturkreisED im Internet.

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>