Naturerlebnisangebote Juni 2014

 

Alle Termine können Sie immer akutell auf unserer Internet-Seite nachlesen: Naturerlebnistermine

 

Freitag, 6.6.2014

Der Bergmannspfad

Von Eisemroth zum Besucherstollen „Ypsilanta”. Wir begeben uns auf die Spuren des Bergbaus und erleben die Arbeitsbedingungen eines Bergmanns. Im Besucherstollen „Ypsilanta” erfahren wir wie beschwerlich die Arbeit „unter Tage” war.
Uhrzeit: 11.00 – ca. 16.00 Uhr
Treffpunkt: Wanderportal Naturerlebnisbad Siegbach-Eisemroth
Teilnehmer: bis 20 Pers.
Kosten: Erw. 5 €, Kind 2 €, inkl. Spende Besucherstollen
Länge: ca. 8 km
Anmeldung: bis 5.6.
Kontakt: Matthias Schäfer, Tel.: 0175 6092718, sonnenweg18@web.de

 

Sonntag, 8.6.2014

Die Natur mit allen Sinnen genießen

Während dieser etwas anderen Führung wollen wir unsere Sinne schärfen und gleichzeitig entspannen. Wir fühlen und spüren, riechen und schmecken, halten inne, um mit leichten Atem- und Entspannungsübungen den Lebensraum Wald intensiv wahrzunehmen.
Uhrzeit: 13.00 – 15.00 Uhr
Treffpunkt: Grillhütte, 35644 Hohenahr-Altenkirchen
Kosten: Erw. 5 €, Kinder ab 10 Jahren 2 €
Anmeldung: bis 6.6. Simone Niklosz und Wolfgang Meinl, Tel.: 0160 3545187, naturerlebnis@forstservice-meinl.de

 

Sonntag, 8.6.2014

Muliwanderung mit Picknick

Auf der Extratour „Hörlepanoramaweg” wandern wir zu Naturphänomenen. Mit Picknick, den Transport der Verpflegung übernimmt Muli „Samantha”. Ca. 4 km.
Uhrzeit: 15.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Seifenstraße 4, 35239 Steffenberg
Teilnehmer: bis 6 Pers.
Kosten: 15 € p. Erw., 10 € p. Kind
Anmeldung: bis 7.6.
Kontakt: Herbert Schmidt, Tel.: 06464 7282, schmidt.steffenberg@web.de
Weiterer Termin: 22.6.14  

 

13. – 15.6.2014

Naturerlebnisritt

Wir reiten drei Tage mit eigenen Pferden durch die Hauberge rund um die Täler von Dietzhölze und  Roßbach. Die Tour bietet an den Ausläufern des Rothaargebirges neben herrlichen Waldstrecken immer wieder beeindruckende Aussichten und Weitblicke. Die Gegend ist geprägt durch diese spezielle Form der Waldbewirtschaftung. Die Tagesetappen sind zwischen 15 und 30 km lang, wir übernachten unterwegs in zwei gemütlichen Gasthöfen.
Dauer: Freitag bis Sonntag
Abritt: Freitag, 12.00 Uhr Meggies Farm, 35713 Eibelshausen
Kosten: 50 € Organisationspauschale zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Kontakt: Sabine Frech, Tel.: 02770 / 25 97, Sabine.kost@t-online.de
Weitere Termine: 11.-13.7. und 8.-10.8.14  

 

Samstag 14.6.2014

Erlebnis Bauernhof

Bei dieser Führung erleben Sie den Arbeitsalltag auf einem Bauernhof. Zum Beispiel den Lebenslauf eines Rindes (vom Kalb bis zur Milchkuh), das Futter (was frisst eine Kuh) und woher kommt eigentlich unsere Milch? Sie erhalten einen Einblick, wie heute auf einem Bauernhof gearbeitet und gewirtschaftet wird. Zum Abschluss stellen wir eigene Butter her.
Uhrzeit: 9.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Waldmühlenhof, Mühlstr. 79, Gladenbach-Weidenhausen
Teilnehmer: bis 20 Pers.
Kosten: Erw. 4 €, Kind 2 €
Anmeldung: bis 11.6.
Sonstiges: Preise + Termine für Kindergärten und Schulklassen nach Absprache
Kontakt: Nils Becker, Tel.: 0172 2312466, info@waldmuehlenhof.de
Weitere Termine: 23.8. und 24.9.

 

Sonntag, 15.6.2014

Holzrücken mit dem Pferd

Eine kleine Einführung mit Haflinger “Charly”  wie und mit welchen Mitteln früher und heute noch Pferde zur Holzernte eingesetzt werden. Im Anschluss gibt es eine “Schlittenfahrt” und Ponyreiten für die Kinder!
Uhrzeit: 11.00 – 13.00 Uhr
Treffpunkt: Pony und Reiterhof Mai in Haiger-Fellerdilln
Kosten: Erw. 3 €, Kind 5 €
Anmeldung: bis 14.6.
Sonstiges: Für Gruppen sind Vorführungen auch jederzeit unter der Woche möglich!
Kontakt: Rudi Mai, Tel.: 02773 919235, reiterhofmai@hotmail.de
Weitere Termine: 20.7., 17.8. und 14.9.

 

Donnerstag, 19.6.2014

Kuckucke, Kanzeln und Erze

Wir begeben uns auf die Spuren der Dorf-, Zeit- und Erdgeschichte. Eine wunderschöne Rundwanderung mit Zeugnissen vielfältiger Natur- und Kulturgeschichte. Zurück am Ausgangspunkt können wir uns dann im Restaurant Kanzelstein  laben und den Tag mit unseren eigenen Geschichten abrunden. ca. 10 km
Uhrzeit: 9.00 – ca. 13.00 Uhr
Treffpunkt: Wanderportal am Restaurant Kanzelstein, Fasanenweg 12 in Dillenburg-Eibach
Teilnehmerzahl: bis 12 Pers.
Kosten: 4 € Erw., 2 € Kind
Anmeldung: bis 18.6.
Kontakt: Ernst-Ludwig Wagner, Tel.: 0171 3032662, wagner.ernstludwig@googlemail.com
Weiterer Termin: 7.9.

 

Donnerstag, 19.6.2014

Auf den Spuren alter Kuhpfade

Eine geführte Wanderung rund um Hirzenhain Wie in vielen Dörfern der Region gab es auch hier bis in die 60er Jahre eine gemeinschaftlich geführte Kuhherde. Wir folgen ihren Spuren beim Weidegang sowie bei der Feldarbeit und erleben spannende „Rückblicke”.
Uhrzeit: 14.00 Uhr, ca. 3 Std
Treffpunkt: Parkplatz Gemeindehaus Ortsmitte in 35713 Hirzenhain
Kosten: p. P. 4 €
Kontakt: Sabine Frech, Tel.: 02770 2597, Sabine.kost@t-online.de
Weiterer Termin: 12.10.

 

Samstag, 21.06.14

Frauen-Natur-Tag

Zur Sommersonnenwende gemeinsam die Natur erleben und genießen. Nach einem gemeinsamen Frühstück begeben wir uns auf Entdeckungsreise in die Natur und zu uns selbst. Wir beschließen den Tag mit einem Sonnenwendfeuer und einem gemeinsamen Abendessen.
Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr
Treffpunkt: Hollerhof in Gladenbach-Römershausen (Römerstr. 3)
Kosten: 25 €, alles inkl.
Anmeldung: bis 16.6.
Kontakt: Marion Klein, Tel.: 0170 4620655, mklein@hollerhof.com, www.hollerhof.com

 

Sonntag, 22.6.2014

GehRaten & fLAHNieren

Sich an der frischen Luft bewegen und dabei das Gehirn joggen zu lassen. Bei diesem gemütlichen Spaziergang erwartet Sie ein Ratespiel mit Fragen rund um die Heimat. Am Ende der Tour küren wir den „Katzenbacher Ratekönig”.
Uhrzeit: 10.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Landgasthof „Der Katzenbacher” Biedenkopf-Katzenbach
Kosten: Erw. 3 € Teilnehmer: bis 20 Pers.
Anmeldung: bis 21.4.
Kontakt: Armin Platt, Tel.: 0160 90492695, Armin.Platt@t-online.de

 

Sonntag, 22.6.2014

Muliwanderung mit Picknick

Auf der Extratour „Hörlepanoramaweg” wandern wir zu Naturphänomenen. Mit Picknick, den Transport der Verpflegung übernimmt Muli „Samantha”. Ca. 4 km.
Uhrzeit: 15.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Seifenstraße 4, 35239 Steffenberg
Teilnehmer: bis 6 Pers.
Kosten: 15 € p. Erw., 10 € p. Kind
Anmeldung: bis 20.6.
Kontakt: Herbert Schmidt, Tel. 06464 7282, schmidt.steffenberg@web.de

 

Samstag, 28.6.2014

Landschaft im Wandel der Zeit

Naturerlebniswanderung auf der Extratour „Hörlepanoramaweg” mit Geschichten und Erläuterungen zu 400 Millionen Jahren Erdgeschichte. Ca. 8 km.
Uhrzeit: 14 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Seifenstraße 4, 35239 Steffenberg
Kosten: 4 € Erw., 2 € p. Kind
Anmeldung: bis 27.6.
Kontakt: Herbert Schmidt, Tel.: 06464 7282, schmidt.steffenberg@web.de
Weitere Termine: 29.6. und 6.7.14 

 

Sonntag, 29.6.2014

Fingerhut und Königskerze

Erleben Sie eine besondere Führung durch die Hauberge zur Zeit der Fingerhutblüte. Außerdem erfahren sie Interessantes über die Haubergswirtschaft und über Pflanzen und Kräuter im Hauberg. Auf dem Weg begleiten uns immer wieder besondere Ausblicke in das Roßbachtal.
Uhrzeit: 13.30 Dauer ca. 3 Std.
Treffpunkt: Parkplatz am Backes in Haiger-Oberroßbach (Inselstraße)
Weglänge: ca. 5 km
Kosten: 8 € Erw., 3 € Kind, inkl. Kaffee und Kuchen
Teilnehmer: bis 25 Pers.
Anmeldung: bis 26.6.
Kontakt: Regina Weber, Tel.: 02773 6495, regina.weber57@gmail.com, Bettina Sixel, Tel. 02774 917755,  na-la-sixel@t-online.de, Sabine Becker-Brück, Tel.: 01573 4439869, sbeckerbrueck@t-online.de

 

Sonntag, 29.6.2014

Landschaft im Wandel der Zeit

Naturerlebniswanderung auf der Extratour „Hörlepanoramaweg” mit Geschichten und Erläuterungen zu 400 Millionen Jahren Erdgeschichte. Ca. 8 km.
Uhrzeit: 14 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Seifenstraße 4, 35239 Steffenberg
Kosten: 4 € Erw., 2 € p. Kind
Anmeldung: bis 27.6.
Kontakt: Herbert Schmidt, Tel.: 06464 7282, schmidt.steffenberg@web.de
Weitere Termine: 6.7. 

 

Sonntag, 29.6.2014

Familienexkursion im Sommerwald

Alles was sich im Frühjahr an Wildtieren und Vögeln so zeigt
Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz, Tretbecken Frechenhausen an der L3288 Bad Endbach-Bottenhorn
Kosten: pro Familie 10,00 €, Kinderwagen geeignet
Anmeldung: bis 1 Tage vorher
Kontakt: Erich Sänger, Tel.: 06464-8557, mobil: 0157-32378320, erich.saenger@gmx.net

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>