Preisverleihung und Geldübergabe

anlässlich des Familienwandertages am 20. September 2015

Die 30. Sitzung der Gemeindevertretung am 9. November 2015 wurde eröffnet mit der Übergabe der Preise anlässlich des Familienwandertages am 20. September 2015.

Der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Martin Reinhardt, und Bürgermeister Ralph Venohr begrüßten die Kinder, die anlässlich der Einweihung des Aartalsee-Panoramaweges beim Ballonweitflugwettbewerb und beim Naturquiz Preise gewonnen haben. Weiterhin begrüßten sie die Rektorin der Aartal-Mittelpunkt-Grundschule, Tina Jung, die Leiterin der Kindertagesstätte „Marienkäfer“, Roswitha Walther, die Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte „Wichernzwerge“, Annegret Becker, sowie Sara Cieslar, Tourismus und Regionalmanagement des Vereines Naturpark Lahn-Dill-Bergland.

c Peter Preisverleihung Familienwandertag Q Preisverleihung und Geldübergabe

(c)_Peter_Preisverleihung-Familienwandertag_Q

Bürgermeister Venohr überreichte an Frau Jung einen Spendenscheck in Höhe von 1.170 Euro für 78 Kinder, die an dem Sponsorenlauf teilgenommen haben, an Frau Walther einen Spendenscheck in Höhe von 420 Euro für 28 Kinder und an Frau Becker einen Spendenscheck in Höhe von 100 Euro für 6 Kinder.

Anschließend durften sich die Gewinner des Ballonweitflugwettbewerbs und des Wanderquiz ihre Preise abholen. Den 1. Preis beim Ballonweitflugwettbewerb erhielt Jula Schneider aus Wetzlar, ihr Ballon ist bis Mömbris-Königshofen geflogen und hat mit 87,97 km Luftlinie die weiteste Strecke zurückgelegt. Sie freute sich über einen Gutschein des Kaufhauses Bellersheim im Wert von 100 Euro. Die weiteren Gewinner sind Alina Rentsch, 2. Platz, Gutschein über 50 Euro Kaufhaus Bellersheim, Ole Herrmann, 3. Platz, Tageskarte Kletterpark Wetzlar für 2 Personen, Moritz Achenbach, 4. Platz, Familienkarte Grube Fortuna und Hanna und Phil Werner, mit dem 5. Platz und einer Familientageskarte Nautilust Gladenbach.

Aus den gesamten Rücksendungen des Ballonweitflugwettbewerbs durfte dann Ole Herrmann eine Karte ziehen, der glückliche Gewinner wohnt in Gründau und erhält einen Gutschein über einen Segeltörn für bis zu vier Personen auf dem Aartalsee.

Auch Sara Cieslar vom Verein Naturpark Lahn-Dill-Bergland überreichte die Gewinne an die Sieger des „Wanderquizes“ . So freuten sich Luzia Roth und Konstanze Krämer über je einen Gutschein des Kletterparks Wetzlar für 2 Personen. Ein weiterer Preis geht an eine Gewinnerin aus Herborn, sie kann die Schauhöhle „Herbstlabyrinth“ besuchen.

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>