Schartenhof, die Weihnachtsinsel

Weihnachtsausstellung 6. November bis 23. Dezember

c Schartenhof Weihnachtsinsel 300x452 Schartenhof, die Weihnachtsinsel

(c) Schartenhof_Weihnachtsinsel

Künstlerische Ausdrucksformen zur Weihnachtszeit finden sich in der umfangreichen Ausstellung im Schartenhof. Er ist in der Tat eine Insel in dem tobenden Meer des Konsums am Ende des Jahres. Mit Freude an Entdeckungen, Spurensuche nach Vergessenem und mit Inspiration von venezianischer Ornamentik ist die Ausstellung aufbereitet. Es sind nicht nur die traditionellen Gewohnheiten, sondern auch die innovativen Gestaltungsprozesse, die zu einer angenehmen Atmosphäre des über 300 Jahre alten Anwesens beitragen.

Weihnachtliche Dinge, die in einer Zeit der Entbehrung entstanden sind und kostbare, luxuriöse Attribute, die in der Epoche des Wohlstands ihre Entfaltung gefunden haben dokumentieren die unterschiedlichen Auffassungen von Weihnachten. Ob aus Holz oder Wachs, aus Glas und Glimmer, ob aus Pappe oder edlem Textil, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Strandgut der Weihnachtsinsel Schartenhof wird zu einer Fundgrube für Liebhaber ästhetischer, künstlerischer Produkte.
Ab 1. Dezember öffnet das beliebte Adventskalenderhaus Schartenhof wieder seine Türen. In diesem Jahr sind “Weihnachtsmusikanten”, Figuren aus dem Atelier von Annemarie Gottfried, in den 24 beleuchteten Stuben beherbergt. Sie stimmen auf die Festtage ein. Das Adventskalenderhaus steht bis zum 31. Dezember.

Die Weihnachtsausstellung ist außer Montag täglich von 14 – 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.
Gruppenbesuche über 10 Personen bitte telefonisch anmelden.
Führungen sind kostenpflichtig.

Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0 64 61/ 27 10 erhältlich.

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>