Der Kunst- und Kulturkreis PALETTE zeigt in der Alten Schule in Bad Endbach eine Fotoausstellung der renommierten Unterwasserfotografen Dr. Birgit Trutnau und Dr. Armin Trutnau aus Gladenbach. Beide begeistern sich für Wesen und Landschaften, die normalerweise nur Fische sehen können.

Am 7. September 2019, in der Zeit von 8 bis 18.30 Uhr, wird die 23. MfK-Spenden-Radtour veranstaltet. Zu dieser jährlich stattfindenden Fahrradtour des Vereins Menschen für Kinder e.V., gehen in diesem Jahr 500 Radfahrerinnen und Radfahrer an den Start, um für krebskranke und in Not geratene Kinder Spenden zu sammeln.

Wer günstig pumpt, ist klar im Vorteil: Im Eschenburger Rathaus gibt es eine Info-Ausstellung über Pumpen. Energieberater Jürgen Kotz (links) hält am 30. September dort die kostenlose Energie-Sprechstunde ab. Jürgen Fey (Mitte) von der Hessischen Energiesparaktion und Bürgermeister Götz Konrad planen für die nächste Energie-Messe, die am 9. und 10. November in der Wissenbacher Mehrzweckhalle stattfindet.

HAIGER (öah) – Nach einer „Sommerpause“ wird das Programm in der Langenaubacher Kulturkapelle mit drei Auftritte fortgesetzt. Am 13. September sind „Tess & Daisy“ zu Gast in Langenaubach. „Eins plus eins ist weit mehr als zwei“ lautet das Motto der beiden „Frontfrauen“, die jede Menge Bühnenerfahrung mitbringen. Die temperamentvolle texanische Singer-Songwriterin Tess Wiley – in Haiger bekannt vom „Sozius“-Konzert in der Stadthalle-und die Harfenistin Cordula Poos (Spitzname „Daisy“) laden einander in ihre Songs ein und schaffen eine unvergesslich berührende Stimmung.

MundART – das Dialekt-Festival“ will Hessens Vielfalt zum Klingen bringen. Am 14. September steigt in Eschenburg die Premiere, wo der Kulturkreis bereits zwei Mal eine „Revue des rollenden R“ veranstaltet hat. Nunmehr soll die Landesliga der Plattschwätzer ab 19 Uhr auf der Bühne der Mehrzweckhalle im Ortsteil Wissenbach (Forsthausstraße 22) spielen.

Begeben Sie sich auf einen kleinen Streifzug durch den erlebnisreichen Naturpark Lahn-Dill-Bergland.

Verbinde Yoga mit der Energie der Baumwesen.

Die SpurenSuche lädt ein, aus dem Hamsterrad des Alltags herauszutreten und in der Natur Möglichkeiten zum Aufatmen und Kraftgewinnen zu entdecken.

Geführte E-Bike-Tour (45km) zu Tatorten der Geschichte.

Sie erfahren Interessantes über Hügelgräber, Waldschmieden und die bewegte Geschichte von Bermoll.

Naturkundliche Führung mit Naturwahrnehmung und historischen Einblicken!

“Fest gemauert in den Erden, steht die Form aus Lehm gebrannt” – diese berühmte erste Zeile des Gedichtes „die Glocke“ von Friedrich Schiller kennen wohl noch die Meisten, aber kaum jemand weiß heute noch, was sich dahinter verbirgt – Die Faszination von Glocken und deren Herstellung! …und wussten Sie, dass die Glockenherstellung im Lahn-Dill-Bergland schon eine über 400-jährige Tradition hat?

Mit allen Sinnen tauchen wir ein in die wunderbare Welt des Waldes.

Vom Anbeginn der Geschichte haben unsere Vorfahren Natur beobachtet und sie zu erklären versucht! Entdecken Sie das Wissen der Kelten.

Sie erfahren Interessantes über Hügelgräber, Waldschmieden und die bewegte Geschichte von Bermoll.

“Fest gemauert in den Erden, steht die Form aus Lehm gebrannt” – diese berühmte erste Zeile des Gedichtes „die Glocke“ von Friedrich Schiller kennen wohl noch die Meisten, aber kaum jemand weiß heute noch, was sich dahinter verbirgt – Die Faszination von Glocken und deren Herstellung! …und wussten Sie, dass die Glockenherstellung im Lahn-Dill-Bergland schon eine über 400-jährige Tradition hat?

Verbinde Yoga mit der Energie der Baumwesen.

Mit allen Sinnen tauchen wir ein in die wunderbare Welt des Waldes.

Naturerlebnisangebot für bis zu 8 Kinder.

In den vergangenen Jahren ein Riesenerfolg, geht das Kinderspektakel in diesem Jahr in die nächste Runde. Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt, so dass die Küche kalt bleiben kann und die ganze Familie den Tag im Stadtpark genießen kann!

Top