Wenn alles schießt und sprießt, ist Vorsicht in der Natur geboten. Die „Kinderstube“ ist unterwegs. Deshalb gilt in Eschenburg von bis einschließlich 15. Juli eine Anleinpflicht für Hunde.

Herr Christoph Kaiser lädt Interssierte ein, auf den Wanderwegen der Sackpfeife die ganz besondere Stimmung des Waldes in Herbst und Winter zu erfahren und in der Stille des Mooswaldes beim Gehen auf den Wegen Werken der Lyrik zu lauschen.

Mittwoch, 4. Dezember 2019 – Kurzweilige Bilderschau zu den Ergebnissen des Wildkatzenmonitorings Anfang 2019 der “Wiesel” (Kinder und Jugendgruppe des Naturschutzring Ehringshausen e.V.)

12./13.10.2019: Das „Drachenfest 2019“ wird auch in diesem Jahr wieder als Fest für die ganze Familie von der Stadt Haiger angeboten.

Natur- und Fotofreunde aufgepasst! In der Zeit vom 2. bis 8. November sind in der Alten Färberei (Haus der Vereine, Mühlbach 5-7) in Herborn besondere Naturfotografien von Paul-Rainer Zipp zu sehen. Er hat Bilder unter anderem aus dem Lahn-Dill-Bergland, aus Osttirol und dem Westen der USA mitgebracht. Die Fotografien zeigen ganz besondere Blickwinkel und beweisen, dass der Fotograf ein gutes Auge für die Schönheit der Natur hat.

HAIGER Das „Drachenfest 2017“ wird auch in diesem Jahr wieder als Fest für die ganze Familie von der Stadt Haiger angeboten. Veranstaltungsort sind die Wiesen am Sportgelände “Haarwasen” am Rand der Kernstadt (Ende Sportplatzstraße). Alle Besucher sind eingeladen, dort bei entsprechendem Wind ihre Drachen steigen zu lassen. Wir hoffen natürlich wieder auf trockenes und sonniges Herbstwetter mit ausreichend Wind.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über die Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Es ist geschafft! Nach etwa 120 Stunden intensiver Arbeit am PC, nach Sichtung von etwa 3000 Naturaufnahmen aus den letzten beiden Jahren, Nachbearbeitung vieler Bilder und einer nach eigener Meinung feinfühligen Zusammenstellung ist die aktuelle Multivisionsschau „Der Natur auf der Spur – Naturfotografie 2015 + 2016“ soeben fertig geworden.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über die Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Am 27. September 2015 trafen sich auf Einladung des Vereins für Vogel- und Naturschutz Lohra e. V. 56 große und kleine Pilzfreunde am alten Tennisplatz in Rollshausen zu einer Pilzwanderung unter der Führung durch de Experten Dr. Gerhard Guthöhrlein.

Der traditionelle Wandertag am hessischen Rothaarsteig startet am 3. Oktober im Dillenburger Ortsteil Donsbach. Erstmals bietet der Veranstalter, die Stadt Dillenburg, drei verschiedene Wandertouren an. Neben der traditionellen 16 km Strecke gibt es auch eine Einsteiger-/Familienstrecke von 6 km und für sportliche Teilnehmer einen Halbmarathon mit 22 km.

Zahlreiche Wanderangebote sorgen im Herbst für ausgelassenes Wandervergnügen in einzigartiger Mittelgebirgslandschaft. Zertifizierte Wanderführer halten ein reichhaltiges Angebot an Themenwanderungen bereit und 19 premiumzertifizierte Rundwanderstrecken laden zu individuellen Erkundungstouren ein.

Endlich ist es soweit: Der Kletterwald Wetzlar ist um eine Attraktion reicher. Endlich können auch die ganz Kleinen dort klettern. Der bzw. die Bambini-Parcours sind fertig. Insgesamt 5 Parcours mit 29 Kletterübungen.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über die Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie vom 5. – 31. Juli mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wacholderheiden. Erfahren Sie mehr über Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Um die Palette von Naturerlebnisführungen der breiten Öffentlichkeit vorzustellen, veranstaltet der Naturpark Lahn-Dill-Bergland am Sonntag, dem 1. Juni, einen Schnuppertag mit Mitmachangeboten für Groß und Klein.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über die Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Vom 26. April bis 5. Oktober 2014 feiert Gießen die 5. Hessische Landesgartenschau. Unter dem Motto “Auf zu neuen Ufern!” wird die Landesgartenschau touristischer Anziehungspunkt für 700.000 Besucher sein.

Balancieren, klettern, wippen – ein Natur Trail Park ist der perfekte Abenteuerspielplatz für Pferde, Hunde, Menschen und andere Tiere.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr…

Naturparkführer/innen laden zu Mitmachangeboten auf die Sackpfeife ein Auch in diesem Jahr werden unsere Naturparkführer und –führerinnen wieder einen bunten Erlebnistag rund um spannende Naturparkthemen anbieten. Der Schnuppertag findet am Sonntag, den 1. Juni, von 11 bis 17 Uhr, auf der Sackpfeife in Biedenkopf statt. Es wird ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Erwachsene geboten.

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder undWiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren sie mehr über Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr…

Am 11. Januar 2014 wurde der Lahnwanderweg vom Deutschen Wanderverband e. V. (DWV) als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ neu zertifiziert. Qualitätswege garantieren durchgehende Markierung

Neue Attraktionen – Der Geopark wächst! Hier einige ausgewählte Neuigkeiten…

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr…

Top