Wanderspaß auf dem Rothaarsteig

Veranstaltungsdatum: 03.10.2018

c Rothaarsteig Wandertage 2013 Premiumwanderweg Foto  rothaarsteig.de Q Wanderspaß auf dem Rothaarsteig

(c) rothaarsteig.de

HAIGER Der Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) ist seit vielen Jahren auch ein Tag der Wanderfreunde. Sie sind auf verschiedenen Strecken des Rothaarsteiges und der Rothaarsteig-Zuwege unterwegs – in diesem Jahr machen die Frischluft-Freunde wieder auf Haigerer Gemarkung Station.

Andreas Rompf und sein Team vom städtischen Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit haben Teile des Rothaarsteig-Hauptweges und der Rothaarsteigspur „Dill-Bergtour“ als Rundwanderweg ausgelegt. Das Startgeld inklusive eines Teilnahmebuttons beträgt zwei Euro.

Start und Ziel ist am Historischen Hauberg beziehungsweise dem Sportplatz in Offdilln, wo auch genügend Parkplätze für die erwarteten 300 bis 500 Wanderfreunde zur Verfügung stehen. Den Startschuss gibt Landrat Wolfgang Schuster.

Von  9.30 bis 11.30 Uhr können sich die Wanderer auf die Tour begeben. Geübte Wanderer können sich auf die landschaftlich reizvolle 15,3-Kilometer-„Langstrecke“ begeben. Sie streift die Tiefenrother Höhe, die Gernsbacher Höhe und die Wilnsdorfer Gemarkung.

Die malerische und abwechslungsreiche Dill-Bergtour wurde in diesem Jahr erneut für drei Jahre als Wanderweg zertifiziert. Betreut wird sie von den Wegepaten der Heimatfreunde Dillbrecht, deren Vorsitzender Markus Hoffmann bei der Auswahl der Wanderstrecken eingebunden wurde. Naturparkbetreuer Markus Scheidt  ( „Naturparkbetreuer im Lahn-Dill-Bergland“) übernimmt  die Ausschilderung der Strecken.

Wer nicht ganz so gut zu Fuß ist, nimmt sich den elf Kilometer langen Rundweg vor, der ebenfalls die wunderschönen Seiten des „Haubergslandes“ zeigt. Diese Tour führt nicht ganz so weit in Richtung Wilnsdorf, sondern durch die Dillbrechter Ortslage.

Das Mittagessen (Eintopf) wird vom Landgasthof Mühlenhof gekocht und im Dorfgemeinschaftshaus in Dillbrecht serviert. Getränke verkauft der Heimatverein Dillbrecht. Am Landgasthof Mühlenhof in Offdilln werden Kaffee und Kuchen angeboten – dort können die Wanderer eine Rast einlegen, bevor sie die letzten Meter in Angriff nehmen.

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>