Weihnachtsmärkte im Lahn-Dill-Bergland

c Lahn Dill Bergland Weihnachtskarte Weihnachtsmärkte im Lahn Dill Bergland

(c) Lahn-Dill-Bergland-Weihnachtskarte

Herborn

Lichterglanz in der Altstadt ab Einbruch der Dämmerung, wenn Tausende Glühlampen die romantischen Fachwerkhäuser illuminieren.

Glühwein, Bratwurst, gebrannte Mandeln und andere Leckereien auf dem romantischen Marktplatz genießen.

Der kleine „Weihnachtsmarktplatz” (etwa 5-6 Stände) öffnet ab dem 24.11.2014 täglich, durchgehend bis zum 30.12.2014.

Die beliebte Aktion „Offenes Singen” zur gemeinsamen Einstimmung auf Weihnachten findet am Freitag, den 19.12.2014, um 17.30 Uhr auf Höhe des Rathauses statt. Weihnachtsstimmung gratis! Jeder kann mitmachen!

Die Verlosung des Herborner Werberings e.V. mit Rahmenprogramm findet am Sonntag, den 21.12.2014 ab 16 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Weihnachtskrammarkt

Der letzte Krammarkt im Jahr bietet am 02.12.2013 von 08 – 18 Uhr noch einmal die Möglichkeit, Geschenkideen zu finden oder einfach gute Schnäppchen zu machen. Das Marktgelände befindet sich in der Konrad-Adenauer-Straße.

 

Eibelshausen

Der Weihnachtsmarkt in Eibelshausen am Samstag vor dem ersten Advent (29. November 2014) lässt ab 10 Uhr zwischen Kirche und Marktplatz die Vorfreude aufs Christfest steigen.

Nach der Eröffnung durch die Brassband der Holderbergschule bieten am Flüsschen Dietzhölze mehr als 30 Akteure Kulinarisches, Dekoratives und Kreatives. Die Vereine servieren Deftiges von der Speckwaffel bis zur Pilzpfanne.

Von 14 Uhr an gibt es in der evangelischen Kirche ein musikalisches Programm u. a. mit dem Chor „In(m)Takt“, dem Eibelshäuser Doppelquartett, der Eschenburgschule und dem Gesangverein „Liederkranz“. Mehr unter www.eschenburg.de

 

Bicken

Der Weihnachtsmarkt findet am 29.11.2014 ab 11 Uhr rund um das Dorfgemeinschaftshaus Bicken statt.

Für das leibliche Wohl werden Hatschel gebacken und natürlich gibt es auch Würstchen und heiße/kalte Getränke.

Traditionell wie in jedem Jahr kommt auch diesmal wieder der Nikolaus zu Besuch.

Viele verschiedene Stände und Buden die Weihnachtlich dekoriert sind laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Auch dieses Jahr gibt es bei unserer Tombola wieder hochwertige Preise zu gewinnen. Z.B. 1 E-Bike, 1 Wochenendreise usw.

Die Ortsvereine freuen sich auf viele Besucher.

Infos gibt es bei Henning Becker, Tel.: 02772/63602 oder Michael Holzapfel, Tel.: 02772/63139

 

Gladenbach

29. November 2014, bis 22.00 Uhr
Einkauf bei Kerzenschein in der Innenstadt Gladenbach

Die Gladenbacher Geschäfte sind bis 22.00 Uhr geöffnet. Auskunft erteilt der Gewerbeverein Gladenbach, Herr Axel Baum Telefon 06462/1438.

 

30. November 2014, 11.00 bis 18.00 Uhr Adventsmarkt der Volkstanz- und Trachtengruppe Gladenbach
im Haus des Gastes

Vorweihnachtliche Stimmung im Haus des Gastes – der Adventsmarkt wird veranstaltet von der Volkstanz- und Trachtengruppe Gladenbach. Auskunft erteilt Herr Uwe Happel Telefon 06462/3321

 

Dautphe

29. November 2014, ab 14.00 Uhr
2. Dautphetaler Weihnachtsmarkt im Einkaufszentrum in Dautphe

Weihnachtsbäckerei   *   Glühwein   *   Buden   *   Nikolaus
ab 18.00 Uhr Weihnachtskonzert (im Zelt) mit der Blaskapelle „Spaßgebläse“

Der Erlös ist für den Hospizdienst Immanuel in der Region Dautphetal bestimmt.

 

Dillenburg

LebensArt Weihnachtswelt – Weihnachtsmarkt auf dem Landgestüt Dillenburg
Der Weihnachtsmarkt als Landpartie – 5. bis 7. Dezember 2014
Fr. & Sa.: 11.00 – 20.00 Uhr, So.: 11.00 – 18.00 Uhr

Auf der malerischen Anlage des alten Landgestüts Dillenburg entsteht ein verträumtes Weihnachtswunderland wie anno dazumal. Das Ambiente ist einmalig – vor der prächtigen Kulisse des historischen Gestüts mit seinem eleganten Reithaus und dem romantischen Hofgarten entsteht eine traumhaft schöne Weihnachtsstadt. In creme-weißen Pavillons präsentieren unsere mit Sorgfalt ausgesuchten Aussteller allerlei Schönes, Seltenes, Erlesenes, Schönes, Kleines und Feines rund um das herannahende Fest.

Ein beschauliches Rahmenprogramm mit unterhaltsamer Live- und stiller Weihnachtsmusik rundet den Besuch der Veranstaltung ab und macht ihn zu einem Highlight in der Adventszeit für Groß und Klein.

Angebot
•          ausgefallene Geschenkartikel für jeden Wunschzettel
•          originelle Weihnachtsbaum- & Tafeldekorationen
•          traditionelle Handwerkerkünste aus der Region sowie aus dem Erzgebirge
•          kulinarische und deftige Leckereien für alle Feinschmecker
•          abwechslungsreiches, weihnachtliches Programm
•          Adventsgottesdienst am Sonntag

Eintrittspreise
Erwachsene: 5,00 € (ab 18 Jahre)
Ermäßigt: 4,00 € (Rentner, Schwergeschädigte, Azubis, Studenten)
Kinder und Jugendliche: frei (bis einschließlich 15 Jahre)

 

Ewersbach

Der diesjährige Weihnachtsmarkt findet am Samstag, den 06.12.2014 ab 12:00 Uhr auf dem Gelände der historischen Johanneskapelle (Hauptstraße 53) im Ortsteil Ewersbach statt.

In der Johanneskapelle selbst sowie an verschiedenen Ständen, werden selbstgemachte Näh- Strick-, und Bastelarbeiten, diverse Heiß- und Kaltgetränke, sowie viele Spezialitäten angeboten. Die örtlichen Vereine sorgen außerdem für ein abwechslungsreiches Programm.

Als Höhepunkt wird eine große Tombola mit stündlicher Verlosung durchgeführt, deren Erlös für einen wohltätigen Zweck gespendet wird.

 

Sinn

Die Sinner Ortsvereine laden herzlich ein zum 31. Sinner Barbaramarkt am Samstag, den 06.12.2013, 10.00 – 18.00 Uhr.

Der Brunnenplatz als Dorfzentrum, sowie der Bereich unterhalb der evangelischen Kirche bietet auch dieses Jahr wieder die passende historische Kulisse für unseren Barbaramarkt.

An zahlreichen Verkaufsständen werden weihnachtliche Backwaren, regionale Spezialitäten, weihnachtliche Dekoration, Geschenkartikel und Kunsthandwerk angeboten.

Die Sinner Ortsvereine sorgen mit warmen Speisen und Getränken am „kleinen Weihnachtsdorf” auf dem Brunnenplatz für das leibliche Wohl. Für die kleinen Besucher dreht sich ein Karussell, Ponyreiten findet statt und der Nikolaus kommt zu Besuch!

Besonderen Reiz erlangt der Barbaramarkt auch durch den großen Weihnachtsbaum und die festliche Beleuchtung vor historischer Kulisse, die im Kontrast zur früh einsetzenden Dunkelheit steht.

 

Ballersbach

Der Weihnachtsmarkt in Ballersbach findet am Sonntag, den 7. Dezember 2014 ab 11.00 Uhr beim DGH statt.

Der Ausrichter MGV 1861 Ballersbach e.V. hat ein buntes Programm zusammengestellt: Kinderkarussell und weitere Attraktionen für Groß und Klein, interessante Verkaufsstände, deftige Speisen, Getränke für jedes Wetter, Kaffee und Kuchen, Weihnachtsmusik, Kindergartenaufführung, lebende Krippe

 

Haiger

Der traditionelle Weihnachtsmarkt findet am Freitag, den 12.12.2013, von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, mit rd. 80 Händlern in der Haigerer Innenstadt (Marktplatz, Hauptstraße, Mühlenstraße) statt.

Das Warenangebot umfasst ein abwechslungsreiches Sortiment, u. a. mit weihnachtlichen Dekorationsartikeln sowie Gewürzen, Spielwaren, Schmuck, Stoffe und Oberbekleidung.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben Bratwurstständen und Crêpes gibt es Waffeln und Plätzchen. Zudem bietet der Haigerer Angelverein geräucherte Forellen an.

Folgende Parkplätze stehen wie immer kostenlos zur Verfügung und sind für auswärtige Besucher ausgeschildert: Herrenweg, Hickenweg, Stadthalle, Friedhofsweg, Westerwaldstraße und Bahnhofstraße sowie der Paradeplatz.

 

Biedenkopf

Der Weihnachtsmarkt auf dem Biedenkopfer Marktplatz findet statt vom 12. – 14.12.2013. Veranstalter ist die Werbegemeinschaft Treffpunkt Biedenkopf e.V.

 

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>