14. August 2016: Botschaft der Bäume

Der Forstbotanische Garten, vor rund 150 Jahren angelegtes Experimentierfeld für Forstpflanzen, lädt zu einem literarischen Spaziergang mit dem Thema „Botschaft der Bäume“ ein. Die Texte von Hölderlin über Thomas Mann bis Pablo Neruda sollen dazu beitragen, die Stellung von uns Menschen im Kosmos in ihrer eigenen Dimension zu erkennen. Jürgen von der Wense: „Die Erde ist ein Stern. Wir leben im Himmel.“
Treffpunkt: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 07. August, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Referenten: Eleonore Engell-Clauditz und Rolf Clauditz, ehemaliger Geschäftsführer des Naturparks Münden

 

Forstbotanischer Garten

Mitscherlichstraße 5b
34346 Hann. Münden

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>