2. September 2018: Ich seh’ den Wald sich färben…..!“ Herbstliche Impressionen aus der Welt der Literatur

Veranstaltungsdatum: 02.09.2018

Zum Ausklang des Sommers begrüßt das Leseduo „Wilder Mohn“ bei einem Spaziergang durch den Forstbotanischen Garten den Herbst mit fein gekeltertem Lesegut von Hölderlin, Rilke, Hebbel, Kaschnitz und anderen – ein farbenreicher Streifzug durch Lyrik und Prosa!
Ort: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 02. September, 15.00 bis 16.30 Uhr
Kosten: 6,- pro Person, Kinder frei
Referentinnen: Leseduo „Wilder Mohn“, Marie Anne Langefeld und Carmen Barann

Forstbotanischer Garten

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann.Münden

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>