25. April 2021: * Mit den Händen sprechen – mit den Augen hören Frühling im Forstbotanischen Garten in Gebärdensprache

Veranstaltungsdatum: 25.04.2021

Gästeführerin Ute Fellenberg stellt Ihnen im Naturdenkmal Forstbotanischer Garten exotische Urwaldriesen und bekannte Schönheiten der heimischen Wälder in ihren frischen Frühlingsfarben vor. Auf 150 Jahre alten Pfaden geht es durch den Garten, der auch heute noch für Lehre und Forschung bedeutend ist.
Die Führung wird von einer Dolmetscherin für Gebärdensprache begleitet
Treffpunkt: Geschäftsstelle Naturpark Münden, Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5b, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 25. April, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Referentinnen:
Gästeführerin/Biologin Ute Fellenberg und Christiane Döring, Dolmetscherin für Gebärdensprache
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Anmeldung bis zum 22.04.:
Hann. Münden Marketing GmbH, Lotzestraße 2, 34346 Hann. Münden, 05541 75313, www.hann.muenden-erlebnisregion.de

Ein Beitrag von Naturpark Münden

Naturpark Münden

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Telefon

  • (+49) 05541 9096755

Faxnummer

  • (+49) 05541 75-401

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>