Beerentorte

Zutaten: 800 g Waldbeeren wie Walderdbeere, Heidelbeere, Himbeere, Preiselbeere

Für den Boden:

300 g Dinkelmehl, 75 g Zucker,  1 P. Vanillezucker, 2 EL Sherry, 175 Butter, eine Messerspitze Backpulver verrühren, den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken, am Rand 3 cm hochziehen. Mit einer Gabel einstechen.

Im Backofen bei 200 Grad 20 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.

Für die Füllung:

300 g Joghurt

500 g Quark 20%

100 g Puderzucker

2 EL Zitronensaft

8 Blatt Gelatine

200 ml Sahne

Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Joghurt, Quark, Puderzucker und Zitronensaft mischen.

Die Gelatine ausdrücken, die Blätter mit 2 EL der Joghurt-Quarkcreme vorsichtig erhitzen und auflösen. Von der kalten Creme 2 EL zur Gelatine geben, dann alles verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

2/3 der Joghurt-Quarkcreme auf  dem Teigboden verteilen, die Beeren darübergeben und mit dem Rest der Creme bedecken.

Die Torte mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen; wenn die Creme langsam fest wird, mit einigen Beeren dekorieren.

Wir wünschen guten Appetit!

 

 

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Münden

Naturpark Münden

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Telefon

  • (+49) 05541 9096755

Faxnummer

  • (+49) 05541 75-401

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>