Calendulasalbe für die wintertrockene Haut

Rezept des Monats am 9. Januar 2019

Diese Salbe eignet sich für alles: Verletzungen, Schürfwunden, Verbrennungen, trockene Haut, wunde Babypopos und “Winterekzeme“.

Auch als Wetterschutzsalbe und bei wetterbedingt gestresster (trockener) Haut sehr gut geeignet!

15 ml Olivenöl

15 ml Calendulaöl

3 g Bienenwachs

3 g Lanolin

1 Tropfen ätherisches Öl nach Belieben

Die Zutaten vorsichtig in einem Glasgefäß im Wasserbad schmelzen bis die Masse etwas aufschäumt, ein wenig abkühlen lassen, in Cremetöpfchen füllen und nach dem vollständigen Erkalten verschließen

Ein Beitrag von Naturpark Münden

Naturpark Münden

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Telefon

  • (+49) 05541 9096755

Faxnummer

  • (+49) 05541 75-401

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>