Kirsch Crumble aus dem Lehmbackofen oder dem Feuertopf

Die Kirschen werden reif und mit einem ganz einfachen Rezept können auch Kinder ohne Küchenmaschinen etwas Leckeres zaubern!

Optimal ist natürlich das Backen in einem Lehmbackofen oder in einem Feuertopf auf dem Feuer. Das gibt ein besonderes Aroma! Hier ist ein bisschen Hilfe der Erwachsenen notwendig!

Kirsch Crumble

Sie brauchen für 5 Personen:

1 kg Süßkirschen

130 g Butter

260 g Mehl

1 Prise Salz

130 g Zucker

1 Päckchen Vanille Zucker

Butter

Die Kirschen waschen und entkernen. Mehl, Zucker, Vanille-Zucker und Salz mischen. Die Butter zerlassen und zugießen. Mit den Händen zu Streuseln kneten. Diese dann 20 Minuten an einen kühlen Ort stellen.            Eine flache runde Kuchenform oder einen Feuertopf mit Butter ausstreichen. Kirschen in der Form verteilen und mit den Streuseln belegen. Wenn ein Feuertopf verwendet wird, den Deckel schließen und ein paar glühende Holzstücke mit der Kohlenzange darauf legen. Ca. 30 Minuten backen. Den Crumble lauwarm servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Ein Beitrag von Naturpark Münden

Naturpark Münden

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Telefon

  • (+49) 05541 9096755

Faxnummer

  • (+49) 05541 75-401

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>