LandArt – Kunst in und mit der Natur

Liebe Natur- und Naturparkfreunde, im Herbst ist es bunt im Wald, die Blätter verfärben sich, da der grüne Farbstoff Chlorophyll abgebaut wird und die rot und gelb “unterlegten” Farben erscheinen.

Es ist die Zeit, um schon ein bisschen zur Ruhe zu kommen, Früchte und Pilze des Waldes zu genießen, aber vielleicht auch einmal, um sich die Zeit zu nehmen, sich in der Natur ein bisschen genauer umzuschauen und sich mit den Farben des Waldes zu beschäftigen.

Im „Waldatelier“ ist die Natur Werkstoff, Gestaltungsraum und Ausstellungshalle zugleich.                                                Mit naturgegebenen Materialien entstehen von Ihnen selbst gemachte Kunstwerke, die am jeweiligen Ort verbleiben. Mit offenen Augen durch die Natur gehen, Blätter und Früchte sammeln, einen “Ausstellungsort” wählen, sich in die Natur vertiefen, sich Zeit nehmen.

Probieren Sie es aus, für sich alleine, mit der Familie, mit Freunden – die Kunstwerke bereiten viel Freude und die Schönheiten der Natur werden auf neue Weise sichtbar!

Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei!

Sibylle Susat

Geschäftsführerin Naturpark Münden

Ein Beitrag von Naturpark Münden

Naturpark Münden

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Telefon

  • (+49) 05541 9096755

Faxnummer

  • (+49) 05541 75-401

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>