Pilzsuppe

Steinpilz 2009 940x705 Pilzsuppe

Steinpilz (c) Sibylle Susat

Für eine leckere Pilzsuppe eignen sich Pfifferlinge, Maronen, Steinpilze, Rotkappen, Hallimasch, Birkenpilze, Goldröhrlinge…..

ca. 1 Pfund Pilze putzen, nach Möglichkeit nicht waschen, da sie sonst viel Wasser speichern und kleinschneiden.

Gehackte Zwiebeln mit Butter in der Pfanne hellbraun anbraten, dann die Pilze dazugeben und so lange braten, bis das Pilzwasser verdampft ist und die Pilze leicht angeröstet sind.

Mit Gemüsebrühe aufgießen, pürieren und nach Geschmack mit Sahne oder Schmand verfeinern. etwas Pfeffer, evtl. frische Gartenkräuter (Thymian, Petersilie) und wenig Salz dazugeben, da die Gemüsebrühe schon eine gute Würze hat.

Am besten schmeckt die frische Pilzsuppe mit selbstgebackenem Brot!

Ein Beitrag von Naturpark Münden

Naturpark Münden

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden

Telefon

  • (+49) 05541 9096755

Faxnummer

  • (+49) 05541 75-401

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>