Sonntag, 29. August 2015: Europäische Fledermausnacht

Lautlose Jäger in der Nacht

Wir hören sie nicht, sehen die Fledermäuse aber in der Dämmerung oftmals blitzschnell an uns vorbei huschen. Mit ihrem speziellen Ortungssystem für Beutetiere können Fledermäuse auch über weite Entfernungen ihre Nahrung aufspüren. Bei hoffentlich gutem Wetter werden wir jagende Fledermäuse im Umfeld belauschen und über Spezialscheinwerfer erhaschen.
Die Besucher erwartet ein kleines Rahmenprogramm bei Lagerfeuer, Infozelt und Tombola. Der Erlös fließt in die Fledermauspflege.                                                                                                              

Bitte Taschenlampen mitbringen!                                                                                                

Bei Regen bitte nachfragen unter 05502/3549 oder haberstock@gmx.net

Treffpunkt: Südwestlicher Ortsrand Bühren, Wohnmobilstellplatz, bitte folgen Sie der Beschilderung im Ort

Samstag, 29. August, 19.30 bis ca. 21.30 Uhr

Referent: Hans-Joachim Haberstock, Fledermausschutz Südniedersachsen

Südwestlicher Ortsrand Bühren, Wohnmobilstellplatz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>