Internationaler Museumstag im Museum Jagd und Wild – Burg Falkenstein

Am Sonntag, den 22. Mai wird von  11-18 Uhr der Internationale Museumstag begangen. Hier können sie direkt in das Nest des Turmfalken sehen, er nistet im Eingangsbereich der Burg. Er brütet und zieht seine Jungen vor laufender Kamera auf, so dass die Besucher es “hautnah” mitbekommen können wie es bei Falkens in der Kinderstube aussieht. Um 14 Uhr gibt es dann noch die Möglichkeit an einer Burgführung mit Burgführer Adolf Brosch teilzunehmen. Wer dann noch Lust auf Natur hat, kann sich auf einen literarischen Waldspaziergang mit Gebietsbetreuerin Anette Lafaire freuen. Gestartet wird hierzu um 16 Uhr im Burghof. An verschiedenen Orten werden Texte oder Gedichte vorgelesen außerdem auch über das Naturschutzgebiet und seine Besonderheiten berichtet.

 

Ein Beitrag von Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Rachelstr. 6
93413 Cham

Telefon

  • (+49) 09971 78-394

Faxnummer

  • (+49) 09971 78-399

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>