Rezept-Tipp von Anes Oma: Zwetschgen Knödel

Langsam beginnt die Zwetschgen Zeit und unsere Ane ist nicht nur im Landkreis unterwegs, sondern hat mal wieder den Kochlöffel geschwungen und ein Rezept ihrer Oma ausprobiert: Zwetschgen Knödel.

 

Des brauchts (für ca. 12-14 Stück):

  • 250 g Mehl
  • 250 g Quark
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Öl
  • 1 Ei

Alles zu einem glatten Teig verkneten.

IMG 2942 300x225 Rezept Tipp von Anes Oma: Zwetschgen Knödel

 

  • 12-14 Zwetschgen. Wem die Zwetschgen zu wenig süß sind: einfach den Kern entfernen und dafür ein Stück Würfelzucker in jede Zwetschge geben.

Dann jeweils mit einem Stück Teig jede Zwetschge ummanteln und zu einem Knödel formen.

IMG 2948 300x400 Rezept Tipp von Anes Oma: Zwetschgen Knödel

Anschließend die Knödel in heißem Wasser (nicht kochen!) ca. 20 min. ziehen lassen.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne

  • Semmelbrösel
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL weiche Butter
  • Zimt nach Belieben

vermengen und die fertigen Knödel in der Pfanne wälzen.

IMG 2953 300x248 Rezept Tipp von Anes Oma: Zwetschgen Knödel

 

“An Guadn!”

 

IMG 2959 300x225 Rezept Tipp von Anes Oma: Zwetschgen Knödel

Ein Beitrag von Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Rachelstr. 6
93413 Cham

Telefon

  • (+49) 09971 78-394

Faxnummer

  • (+49) 09971 78-399

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>