Zu den Auerochsen ins Markbachtal

Am  Sonntag den 12. Juni können Sie um 14 Uhr die lebenden Landschaftspfleger in der Markbachaue kennenlernen. Schon seit einigen Jahren werden die sehr feuchten Flächen durch Heckrinder beweidet. Bei einem Rundgang über die Flächen kann man sehr deutlich die Veränderung zu den umliegenden Wiesen erkennen. Außerdem gibt es ausgezäunte Vergleichsflächen. Begleitet werden sie von Hans Braun, Naturpark, Michael Ferstl, Landwirt und dem LBV-Team, dem diese Flächen größtenteils gehören. Im Anschluss gibt es auch noch eine Kostprobe der Wurst, die Ferstl selber herstellt.

 

Ein Beitrag von Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Rachelstr. 6
93413 Cham

Telefon

  • (+49) 09971 78-394

Faxnummer

  • (+49) 09971 78-399

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>