Alles hat ein Ende…

„Und plötzlich weißt du:

Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“ Meister Eckhart

Dieser Spruch schwirrte mir vor ziemlich genau einem Jahr im Kopf herum und brachte mich schlussendlich zum Naturpark Rhein-Taunus.  Die Ungewissheit, die einen Neuanfang umgibt, hat sich zugunsten meines eigenen Schicksals ausgelegt. „Ja, die Sache kann gelingen!“ – diese Zuversicht hat mich das ganze Jahr begleitet.

IMG 20180820 WA0001 Ausschnitt Alles hat ein Ende…

Während meines ökologischen Bundesfreiwilligendienstes bekam ich die Möglichkeit, vieles Neues zu entdecken und mich in vielen Bereichen weiter zu entwickeln. Ich konnte viele Aspekte des Arbeitslebens kennen lernen, von täglichen Büroarbeiten über wichtige Veranstaltungen, Events und Workshops bis hin zu herausfordernden handwerklichen Arbeiten.  Obwohl ich anfangs ein paar Startschwierigkeiten mit so mancher Aufgabe hatte, konnte ich mit Hilfe meiner Arbeitskolleginnen und Kollegen jede meistern. Auch bin ich sehr dankbar dafür mit einer so unglaublich wundervollen Mit-ÖBFD-lerin arbeiten zu dürfen. Kappa.

Ich bin sehr froh, die Chance ergriffen und mich als Freiwillige beim Naturpark Rhein-Taunus beworben zu haben. Ich konnte meinen Horizont erweitern und auch wenn das Jahr nun schon fast vorbei ist, werde ich mich stets weiter entwickeln und neue Chancen ergreifen, denn:

„Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.“ Hugo von Hoffmannsthal

Mit diesem Zitat verabschiede ich mich,

bis dann.

Svenja

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>