Mit der Limes-Cicerona auf den Spuren römischen Lebens am Kastell Zugmantel

Am 21. Juni 2015 findet von 14:00 – 15:30 Uhr eine Führung rund um das Kastell Zugmantel mit anschließender Öffung des Wachturms bis 17:00 Uhr in Taunusstein-Orlen statt.
Der Naturpark Rhein-Taunus bietet Ihnen eine Erlebnisführungen mit einer Limes-Ciceronea am Kastell Zugmantel an. Sie begeben sich unter kundiger Führung „Auf die Spuren der Römer am UNESCO Welterbe Limes“ und erleben gemeinsam mit anderen kleinen und großen Gäste einen ganz speziellen Ort des bei uns rund 41,7 km langen Limes. Begeben Sie sich auf eine unterhaltsame Spurensuche und erfahren Sie Neues über das Leben an der ehemaligen Grenze des römischen Imperiums. Der anschließende Besuch des Wachturm gewährt Einblicke in den Alltag der Grenzsoldaten.
Wir empfehlen wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.

Unser Tipp: besuchen Sie auch das „Regionale Limesmuseum“ im Hofgut Georgenthal.

Anreiseinformationen:
Anreise über die B 417, Treffpunkt auf dem Naturpark-Parkplatz gegenüber der Abfahrt Orlen.
RTV direkt mit der Haltestelle “Kastell Zugmantel”

Treffpunkt: Parkplatz Zugmantel an der B417 bei Taunusstein-Orlen.

Kosten: pro Teilnehmer: 6,- €, Kinder bis 14 Jahre sind frei
Die Turmöffnung ist kostenfrei – Spenden sind natürlich willkommen.

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>