Naturpark-Wanderwege im Internet

Internet-Wanderportale unterstützen Wanderführer besuchen Sie GPSies.com und outdooractive.com

Die vorliegende gedruckte Ausgabe des „Wanderführer“ Naturpark-Rhein-Taunus enthält einen erheblichen Umfang an Informationen. Dieses wurde über viele Jahrzehnte gesammelt, zusammen gestellt, bewertet, kommentiert, aktualisiert und in unterschiedlichen Zeitabständen als Buch veröffentlicht. Die Form dieser Präsentation wurde seit mehr als 30 Jahren nicht wesentlich verändert.
Der Umgang des Wanderers, Trackers, Hikers, Mountainbikers, also der „Kunden des Naturparks“ mit Informationen, hat sich seit der letzten Aktualisierung des Wanderführers ganz erheblich verändert. Jeder hat zuhause einen Heimcomputer, ein Mobiltelefon, ein Tablett, einen GPS Navigator. Satellitenverfügbarkeit setzen wir überall und immer voraus, selbst im tiefen Wald. Diese Dinge sind allgegenwärtig und jeder nutzt sie. -Dem müssen wir Rechnung tragen-.

Die Wanderführer Angebote des Naturpark-Rhein-Taunus sind auf eine moderne digitale Plattform portiert worden.
Der Naturpark-Rheingau-Taunus hat seinen gedruckten Wanderführer als digitale Wander- und Orientierungshilfe auf populären Onlineportalen veröffentlicht, welche speziell für diese Aufgabe geschaffen und optimiert worden sind. Sie werden weltweit genutzt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Wanderwege des Naturpark-Rhein-Taunus sind in digitale, geografische Koordinaten übertragen worden und online verfügbar in dem Format einer Wanderkarte, als Datensatz für ein externes Gerät zur Navigation oder als Darstellung mit einem Satellitenbild. Darüber hinaus werden Einzelheiten der Streckenbeschreibung als Text präsentiert. Zusammen mit der Leistungsfähigkeit der verfügbaren Rechnertechnik wird dem Nutzer ein ganz erheblicher Mehrwert, verglichen mit der gedruckten Form, zur Verfügung gestellt. In diesem Umfang wäre dies auf einer eigens einzurichtenden eigenen Website nur mit sehr hohem Aufwand zu leisten.
Die Kommunikation mit dem Nutzer funktioniert in mehrere Richtungen.
• Naturpark Nutzer
• Nutzer Nutzer
Nicht nur der Naturpark informiert den „Naturparkkunden“. Auch der Naturparkbesucher steuert seinen Teil bei. Das Angebot kann vom Nutzer kommentiert werden. Strecken können hinsichtlich
• Landschaft
• Anspruch / Kondition
• Technik
• Spaßfaktor
• Streckenbeschreibung
bewertet werden. Sie können mit Kommentaren, Erfahrungen und Fotos ergänzt werden und komplettieren so den Informationsgehalt. Auf diese Weise werden die Daten aber auch aktuell gehalten. Man kann Strecken per E-Mail an Dritte weiter empfehlen. Die sozialen Netzwerke twitter, facebook, google+ sind eingebunden. Der „hiker“ besucht uns als Tourist und kommt aus einem anderen Sprachraum? Sehr gut, er kann auf den Plattformen aus zwanzig Sprachen auswählen. Der interessierte Personenkreis beteiligt sich aktiv. Die Erfahrung bestätigt, dass dies gut angenommen wird.
Für den Naturparkbesucher bedeutet der rasche Onlinezugriff auf veröffentlichte Wegebeschreibungen, dass bei Bedarf Informationen rasch aktualisiert werden und niemand auf die nächste Auflage des gedruckten Wanderführers warten muss, wenn er den aktuellen Loipenbericht braucht.

Beispiel eines Wanderweges bei Rambach im Goldsteintal bei Wiesbaden:
GPSies.com http://www.gpsies.com/map.do?fileId=zjdvdfcmcymtrzpr

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>