Neue Aufgaben und Herausforderungen

Hallo zusammen!

Schon ist die warme Sommerzeit wieder vorbei und so langsam geht es in die kälteste Jahreszeit über. Die Luft wird immer eisiger und so werden dicke Jacken und Mützen herausgeholt. Doch auch bei den kalten Temperaturen lassen wir uns draußen beim Naturpark Rhein-Taunus nicht unterkriegen und packen weiterhin fleißig an.

Die letzten Wochen haben wir uns vor allem um unseren neuen Wanderweg „Via mattiacorum“ gekümmert. Angefangen von Tafeln- und Pfostenstellen bis zur Ausschilderung des Weges. Das Stellen der Tafel und Pfosten war eine harte körperliche Arbeit, aber zusammen haben wir diese super gemeistert. Hinsichtlich der Ausschilderung hätte ich nicht gedacht wie anspruchsvoll so eine Aufgabe ist. Die richtigen Stellen zu finden und die Schilder in einem optimalen Winkel zu stellen ist gar nicht so einfach. Dennoch hat es riesen Spaß gemacht draußen in den Wäldern und Feldern einen neuen Weg für die Bürger fertigzustellen. Als nächster Schritt folgt dann das Anbringen von Infotafeln und Wegweiser. Das große Ziel letztendlich ist die Zertifizierung des 28 km langen Wanderweges als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland!

Eine weitere große Herausforderung der letzten Woche bestand aus der Erneuerung des Brunnens an der Grillhütte in Rauenthal. Dazu musste der alte Brunnen zunächst entfernt werden. Eine spannende Challenge, die wir ebenfalls gemeinsam super gelöst haben. Das kreative Herstellen des Wasserhahns aus einem Kiefernast erfolgte in der Werkstatt. Wenn nun noch der neue Wassertrog, welcher von uns ebenfalls neu hergestellt werden muss, demnächst fertig ist, dann steht der neue Brunnen zur Nutzung im kommenden Sommer bereit!

BrunnenRauenthal Neue Aufgaben und Herausforderungen

Noch fehlt dem Brunnen der Trog……..©Laura

Des Weiteren wurde kürzlich das Dach der Hütte Badweiher in Idstein in Angriff genommen. Denn nach einigen Jahren hatte es seine besten Zeiten hinter sich. Der Naturpark Rhein-Taunus hat deshalb keine Mühen und Kosten gescheut, um die Hütte mit einem neuen Dach nicht nur vor dem Taunuswetter zu schützen. Von der Fertigstellung des neuen Daches sind wir begeistert und wir werden uns noch viele Jahre daran erfreuen.

Hütte Badweiher Text Neue Aufgaben und Herausforderungen

In neuem Glanz erstrahlt unsere Grillhütte in Idstein…©Laura

Ich wünsche Ihnen und Euch eine schöne bevorstehende Winterzeit und bis demnächst!!!!

Eure Laura

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>