„Raus mit Euch“ – Wilde Pflanze und wilder Wald – Spiel und Picknick auf der Sommerwiese

Raus mit Euch” – vom wilden Wald der Bechsteinfledermaus zur Wilden Pflanze auf der Sommerwiese

Unter diesem Motto startet der Naturpark-Rhein-Taunus eine „Outdoor-Serie“ für Familien, Kinder, Gruppen, Touristen und alle, die Spaß daran haben.
Insgesamt 17 Spiel-und Picknickwiesen gibt es momentan im Gebiet des Naturpark-Rhein-Taunus. Fast jedes Wochenende besteht über das Jahr verteilt die Möglichkeit, sich mit den Naturpark-Rangern Frank Friedrichs und Martin Hönge zu treffen, die ihr Grünes Wissen an alle Interessierte kompetent und spielerisch weitergeben. Mit Outdoor-Aktionen wie Kräuter- und Dämmerungswanderungen, Kulturpicknicks und Survival-„light“ Workshops mit Laubhüttenbau und Orientierungswissen können Kinder und Erwachsene Neues erfahren oder Bekanntes auffrischen. Die Wiesen selbst laden nach den Aktionen zu einem selbst mitgebrachten Picknick ein, während die Ranger am Platz Spiele oder auch ein musikalisches Miteinander anbieten.
Start der Draußen-Aktionen ist bereits der 1. Mai mit einem Kulturpicknick und einer abendlichen Dämmerungswanderung an der Fischzucht im Stadtwald Wiesbaden.
Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Naturerfahrung und Umweltbildung zur biologischen Vielfalt zu vereinen – Freiräume für Kinder und Familien zu schaffen, wo jeder sich unter natürlichen Bedingungen ausprobieren, soziale Kompetenzen stärken, nachhaltigen Umgang mit der Natur lernen und – ganz wichtig – Spaß daran haben kann… Also „Raus mit Euch“ in die Natur“….. im wahrsten Sinne „out-door”!

Wann? Wo? An drei Terminen im Juni
4. Juni 10-12 Uhr Kulturpicknick „Sangweg“, Stephanshausen, Zufahrt aus Oestrich-Winkel kommend über die L3272
5. Juni 15-17Uhr Survival für Kids, „Antoniuskapelle“, Marienthal
13. Juni 21-23 Uhr Dämmerungswanderung, „Wispersee“, Zufahrt über die B260, L3031 Richtung Zorn, L3035 in Richtung Naurod, über „Mühlstraße“ direkt hinter dem Wispersee

Was?
Dämmerungs-Wanderung – „Lautlos in die Nacht“
Wir begleiten den Wald in die Nacht. Langsam gewöhnen sich unsere Sinne an die Dunkelheit. Ungesehenes, Unerhörtes, Unheimliches erwartet uns dabei. Still werden, lauschen, dem Rauschen der Bäume zuhören hat ebenso Platz wie spielen, aktiv sein und die ungewohnte Umgebung erkunden. Für alle, die schon immer mal unvergessliche Stunden im Wald erleben wollten. Wichtig hierbei ist angepasste, unauffällige Kleidung, die möglichst keine Geräusche macht.
• Survival für Kids
Allein im Wald – verlaufen – was nun?
Ein Abenteuer-Workshop für Kinder, die wissen wollen, wie sie einfache Übernachtungsmöglichkeiten im Wald bauen können, was sie essen und trinken, und wie sie sich im Unbekannten orientieren können.
Kulturpicknick
Grünes Wissen über essbare und giftige Wildpflanzen auf der Spiel-und Picknickwiese und den angrenzenden Flächen inklusive Spielen für die ganze Familie und /oder Musik zum anschließenden Picknick….

Wer? Naturpark-Ranger Frank Friedrichs – Bitte bei Ihm anmelden unter frankfriedrichs@web.de oder 0151 – 17217517. Die Kosten belaufen sich auf 8€ pro Person, die Familienpreise liegen bei 3 Personen bei 20€, 4 Personen

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>