Sommer, Sonne, Selbstversorgung

Hallo zusammen!

Der Sommer macht sich mittlerweile deutlich bemerkbar und lockt an den Strand, in den Urlaub oder zum Spaziergang zur Eisdiele. Auch wir Bundesfreiwilligen hatten Zeit, unseren Vitamin D-Speicher aufzufüllen und ordentlich Kraft zu tanken für die letzten 6 Wochen unseres ÖBFDs.

Beim Selbstversorgungsseminar in Grünberg behandelten wir das große Thema Ernährung im Zusammenhang mit zukunftsfähigem Leben. Dazu besuchten wir unter anderem die Allmende Holzhausen, welche nahezu all ihr Essen selbst anbaut und eine alternative und extrem nachhaltige Lebensweise aufzeigt.

20190508 122938 Garten Sommer, Sonne, Selbstversorgung

Garten der Selbstversorgung ©remler

Unterdessen stellten wir unsere gegenwärtige Gesellschaft infrage: Macht uns der Konsum und das Streben nach immer mehr materiellen Dingen eigentlich glücklich? Was ist denn die wahre Natur des Menschen und was brauchen wir wirklich? Tatsächlich sind es doch die zwischenmenschlichen Beziehungen, die uns lebendig fühlen lassen und nicht das neue Auto.

Wir berechneten unseren ökologischen Fußabdruck (z.B. https://www.fussabdruck.de/) und kamen mitunter zur ernüchternden Einsicht, dass der deutsche durchschnittliche Lebensstil, sofern wir ihn nicht sofort deutlich umweltfreundlicher gestalten, verheerende Auswirkungen haben wird und leider auch schon hat. Wir appellieren in diesem Sinne an Sie: Berechnen Sie ihren Fußabdruck, werden Sie sich Ihrer Lage als verantwortlicher Bewohner dieser Erde bewusst und verändern Sie etwas! Oftmals sind es auch die kleinen alltäglichen Dinge, die großen Einfluss haben. Und denken Sie daran: Nachhaltig leben heißt keinesfalls immer verzichten. Ganz im Gegenteil: Modernisierungen ihres Hauses z.B. sind oftmals sogar sehr profitabel und dienlich.

Also genießen Sie die Zeit mit ihren Freunden und Verwandten und machen Sie doch eine Fahrradtour am Rhein entlang oder ein Picknick auf einer unserer Anlagen.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen und verantwortungsvollen Juli!

Bis zum nächsten Mal,

Lara & Svenja

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>