Waldcamp zu Ostern im Naturpark Rhein-Taunus – Mit den Naturpark-Rangern unterwegs

Was mit einem Versuch anfing, beginnt deutlich zu wachsen – das Waldcamp der Naturpark-Ranger an der Grillhütte in Breithardt. Es ist ein gelungenes Kooperationsprojekt mit finanzieller Unterstützung der Bürgerstiftung “Unser Land! Rheingau und Taunus”, der Unterstützung der Gemeinde Hohenstein und Heidenrod und last but not least durch den Naturpark Rhein-Taunus.

In 2015 wurden die ersten Waldcamps sozusagen als Versuchsballons in Heidenrod und am Kastell Zugmantel gestartet. Diese ersten Probetermine in den Sommer und Herbstferien waren ein voller Erfolg und aus diesem Grunde gab es in den Osterferien ein weiteres Angebot an der Naturpark-Grillhütte in Hohenstein-Breithardt. Die angebotenen Waldcamps waren schnell ausgebucht und starteten bei typischem Aprilwetter in jeweils eine Abenteuerwoche in Wald und Flur. Grillhütten oder der Römerturm dienen bei diesen Aktivitäten als optimale Ausgangspunkte für Wildnisspiele, Kräutersammeln, Bogenschießen oder Spurensuche. Die Naturpark-Ranger bieten dabei ein breites Spektrum an Wissen für die Kinder an, dass diese sich dann spielerisch erarbeiten können. Fazit – die Begeisterung ist groß und weitere Waldcamps in den Sommer- oder Herbstferien sind in Planung.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des Naturparks Rhein-Taunus unter Veranstaltungen: http://www.naturpark-rhein-taunus.de/de/veranstaltungen/

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>