Wanderwege, Spielplätze und Brücken

Obwohl es noch früh im Jahr ist, sind die Wanderwege bereits nahezu komplett kontrolliert. Zum Beginn der kälteren Jahreszeit fing die Kontrolle der Wanderwege an. Nach und nach wurde Wanderweg für Wanderweg kontrolliert und in Stand gesetzt, so dass wir uns nun bis zum Herbst anderen Aufgaben widmen können. Zum Beispiel dem Wiesenmähen, der Reparatur von unseren Anlagen oder dem Neubau von Wandertafeln, Brücken, Parkplatzbegrenzungen, Bänken und auch Sitzgruppen.

Die Spielplätze des Naturparks wurden beispielsweise in den letzten Wochen auf Vordermann gebracht, da diese, wie jedes Jahr, vom TÜV abgenommen werden müssen. So wurden auf dem Spielplatz beim Jagdschloss Platte Bohlen und Pfosten ersetzt, dieselben gereinigt, und Sand, der sich unter und um das Schiff angesetzt hatte, wieder gleichmäßig verteilt. Zudem wurden Maulwurfshügel geglättet und von anderen Tieren gebuddelte Löcher wieder zu geschüttet.

Textfoto Platte Wanderwege, Spielplätze und Brücken

Schiff auf dem Spielplatz ©Naturpark Rhein-Taunus

Darüber hinaus ist auf dem Aar-Höhenweg der Neubau einer Brücke in Planung, die im Winter aufgrund von mangelnder Stabilität abgerissen werden musste. Die benötigten Materialien in Form von langen Lärchenstämmen, Unterlagen, Bohlen, Pfosten, Handläufen und einer großen Menge Schrauben sind schon nahezu alle beisammen, so dass in Kürze mit dem Bau begonnen werden kann, hoffentlich bei so sonnigem Wetter wie in den letzten Tagen, da dies das Arbeiten um ein Vielfaches angenehmer macht. Dennoch gibt es auch für den Fall, dass es wie aus Eimern regnen sollte, andere Aufgaben und Pläne, denn die Arbeitsplanung des Pflegetrupps des Naturparks ist sehr wetterabhängig und wird daher regelmäßig dem Wetter/den Wettervorhersagen angepasst. So werden zuvor gefasste Pläne am Morgen des nächsten Tages evtl. unbrauchbar und müssen durch neu gefasste Planungen ersetzt werden. So bleibt die Arbeit im Naturpark spannnend.

Bis demnächst und einen schönen Frühling wünscht Ihnen

Sebastian Krüger

(derzeitiger Bundesfreiwilliger)

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>