Zuhause an zwei Welterbe-Stätten: Limes und Mittelrheintal

Dirk Augsutini Roemerturm gewandet klein Zuhause an zwei Welterbe Stätten: Limes und Mittelrheintal

Ich freue mich sehr, als Naturpark-Botschafter für den Naturpark Rhein-Taunus ausgewählt worden zu sein! Als gebürtiger Rheingauer, der in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften in unserem Land, dem heutigen Welterbe Oberes Mittelrheintal, aufwuchs und als Jugendlicher vom mächtigen Fluss und seinen romantischen Burgen fasziniert war, habe ich als Erwachsener den Untertaunus schätzen gelernt.

Seit rd. 30 Jahren lebe ich nun schon mit Frau und Kindern direkt am ehemaligen römischen Grenzwall Limes! Hier lebt Geschichte. Seit 2007 begleiten meine Frau und ich interessierte Gäste durch das Kastell Zugmantel bis zum Limesturm Wp 3/15, nahe Taunusstein-Orlen.

Seit 2011 sind wir als Limes-Cicerones tätig. Die Reste von Wall und Graben, Amphitheater, Tempelanlagen zwischen alten Buchen laden ein zur Zeitreise. Das Wappentier unserer „Zugmantel-Cohorte“ ist der Luchs und so ist auf der Standarte hoch am Römerturm der Luchs zu sehen. Als „Schlüsselmeister“ kümmere ich mich ehrenamtlich um den Römerturm, der vom Naturpark verwaltet wird.

 

Ein Beitrag von Naturpark Rhein-Taunus

Naturpark Rhein-Taunus

Veitenmühlweg 5
65510 Idstein

Telefon

  • (+49) 06126 4379

Faxnummer

  • (+49) 06126 955955

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>