15. Freyburger Weinfrühling eröffnet die Weinfestsaison.

 

FFVV Postkarte Weinfrühling 300x213 15. Freyburger Weinfrühling eröffnet die Weinfestsaison.

Zum Abschluss der Saale–Unstrut–Jungweinwochen findet am 30.04. und 1.5.2017 entlang der
malerischen Weinbergssilhouette an den Ehraubergen, unterhalb der Schweigenberge bis hin nach
Weischütz, der Freyburger Weinfrühling statt.
Gemeinsam mit dem Freyburger Fremdenverkehrsverein e.V. begrüßen die Weinhoheiten, 61
regionale Winzer, örtliche Gastronomen und Vereine die Besucher unter dem bewährten Motto:
„Junger Wein in alten Mauern“. Auf der ca. 6 km langen Strecke können Sie Wein genießen,
Straßenmusikern lauschen oder sich die eine oder andere Ausstellung anschauen.
Eröffnet wird der 15. Freyburger Weinfrühling am 30.04.2017 um 11.00 Uhr mit dem Fanfarenzug
Großjena e.V. im Herzoglichen Weinberg.
Um den Weingenuss inmitten der einzigartigen Kulturlandschaft an Saale und Unstrut in vollen Zügen
genießen zu können, empfehlen wir Ihnen die bequeme Anreise mit der Burgenlandbahn bis zum
Bahnsteig der Jahn-, Wein- und Sektstadt Freyburg (Unstrut) in unmittelbarer Nähe der Route. Die
eingesetzten Shuttle-Taxen bringen Sie dann, in der Zeit von 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr vom Bahnsteig
in die Ehrauberge, zum Schützenplatz, dem Eckstädter Platz oder zum Weingut Pawis nach
Zscheiplitz. Der Fahrpreis beträgt 2,00 € pro Person und Fahrt.
Auch in diesem Jahr gibt es Festgläser, diesmal versehen mit dem Weinberghaus vom
Schlifterweinberg. Diese wurden in limitierter Auflage von 1000 Stück gefertigt und sind an den
Ständen auf der Route für 1,00 € zu erwerben.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? – Dann auf nach Freyburg (Unstrut)!

Ein Beitrag von Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

Unter der Altenburg 1
6642 Nebra

Telefon

  • (+49) 034461 22086

Faxnummer

  • (+49) 034461 22026

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>