Neue Schilder leiten Wanderer

Der Geo-Naturpark Saale-Unstrut–Triasland ist ein Landschaftsraum von großer landschaftlicher Vielfalt und mit einem kulturellen und historischen Erbe. An sonnendurchfluteten Hängen gedeiht nicht nur guter Wein, hier haben sich auch zahlreiche Pflanzen und Tierarten angesiedelt. Kulturell  attraktive Erlebnispunkte sind Zielpunkte vieler Besucher. Die Landschaft lädt zum wandern ein. Zahlreiche Gäste aus den umliegenden Städten kommen an den Wochenenden in den Geo-Naturpark. Und viele kommen zum Wandern.

Der Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland stellte am 30.04.2014 die Ergänzung und teilweise Neubeschilderung des Finnewanderweges (Markierung rotes Dreieck auf weißem Spiegel)

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=jhezncuumdoarwkc

auf einer Länge von 40 km fertig.  Entsprechend des Ausschilderungskonzeptes und der freundlichen Unterstützung von J. Müller wurde der Teilabschnitt des überregionalen Finnewanderweges von Weißenfels bis Bad Sulza durch den Geo-Naturpark 2013 geplant, finanziert und 2014 umgesetzt. Mit 93 Schildern (siehe Foto) und zusätzlichen Markierungen ist der Streckenverlauf in Weißenfels beginnend über Leißling, Schönburg, Naumburg Blütengrund, Schulpforte, Bad Kösen, Bad Sulza, Eckartsberga bis nach Marienthal an die Landesgrenze nach Thüringen durch die Mitarbeiter des Geo-Naturparkvereins gut gekennzeichnet worden. Die Erneuerung und Instandsetzung der Beschilderung ist mit Zustimmung und Beauftragung der zuständigen kommunalen Träger erfolgt. Der überregionale Finnewanderweg hat eine Gesamtlänge von ca. 90 km und endet in Sachsenburg.

Der Vermarktung des überregionalen Finnewanderweges unter aktiv und gesund/Wanderwege auf der Homepage des Saale-Unstrut-Tourismus e.V. zeigt die gute Zusammenarbeit in der Saale-Unstrut Region und schafft mit der Neubeschilderung ein besseres Angebot zur Bewerbung.

Link: http://saale-unstrut-tourismus.de

Kontaktdaten:

Naturpark Saale – Unstrut – Triasland e.V.; Frau Breuer, Unter der Altenburg 1, 06642 Nebra

Tel: 034461/22086; Mail: breuer@naturpark-saale-unstrut.de

Leißling Schönburg 300x225 Neue Schilder leiten Wanderer

neue Beschilderung

 

Ein Beitrag von Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

Naturpark Saale-Unstrut-Triasland

Unter der Altenburg 1
6642 Nebra

Telefon

  • (+49) 034461 22086

Faxnummer

  • (+49) 034461 22026

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>