08.09.2017: Um die Ederquelle am Rothaarsteig

Veranstaltungsdatum: 08.09.2017

Natur- und waldkundliche Wanderung

Das alte Forsthaus Hohenroth ist Ziel- und Ausgangspunkt vieler Wanderungen in das Obere Edertal. Vom neuen Parkplatz aus führt unsere Rundwanderung über etwa 6 km zunächst über die Kohlenstraße, den Seelen- und den Kyrillpfad sowie den bodenkundlichen Lehrpfad zur Ederquelle. Zur Erinnerung an das große Sturmereignis 2007 ist hier die Baumwildnis ohne Aufarbeitung erhalten geblieben und muss durchstiegen werden. In geringer Entfernung erreichen wir die renaturierte Ederquelle. Ein kurzer Steg gibt den Blick frei in eine Landschaft aus Torfmoosen, Siebenstern, Bärlappen, Farnen und Karpatenbirken. Unterhalb schließt nun die noch junge Eder an. Von nun an wandern wir ein kurzes Stück auf dem Rothaarsteig, ehe wir uns durch alte Buchenwälder bald wieder der Eisenstraße nähern. Am alten Forsthaus wurde ein Rot- und Damwildgehege eingerichtet. Hier besteht an Wochenenden die Möglichkeit zur Einkehr in das gemütliche Café Waldlandhaus.

Foto Innenteil Ederquelle 08.09.2017: Um die Ederquelle am Rothaarsteig

Die Ederquelle (Foto: NPSR/Ermert)

Teilnahmeentgelt: 5 €

Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort: Wanderparkplatz Waldland Hohenroth

Veranstalter: Biologischen Station Siegen-Wittgenstein mit Waldland Hohenroth

Leitung: P. Fasel

Weitere Informationen unter http://biologische-station-siegen-wittgenstein.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>