1.- 5.06.2017 KulturPur

Foto Innenteil Leer KulturPur 1.  5.06.2017 KulturPur

Musikalische Highlights vor fantastischer Naturkulisse (Foto: KulturPur)

 

Seit 1991 zieht das internationale Theater- und Musikfestival KulturPur jährlich zu Pfingsten rund 50.000 Besucher aus ganz Deutschland auf die Ginsberger Heide bei Hilchenbach. Eine Beliebtheit, die sich sicherlich aus der Naturkulisse des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge, dem familiären Charme und durch die beeindruckende Zelttheaterstadt ergibt. Vor allem aber, weil das Festival auch  in diesem Jahr wieder mit hochkarätigen Showstars aufwartet. Dabei bedienen das Organisationsteam rund um Festivalleiter Wolfgang Suttner verschiedene Musikgenres – von Pop, Rock bis hin zur Klassik. So treten u.a. Sarah Connor (1.6.), Clueso (3.6.) und der alljährliche klassische Publikumsmagnet, die Philharmonie Südwestfalen (4.6.), auf. Ebenso präsentieren sich internationale Stars wie Roger Hodgson (5.6.), Matt Simons (2.6.) und die schwedische Rockband Blue Pills (3.6.). Neben diesen bekannten Acts verschreibt sich Kultur Pur auch bei seiner 27. Auflage wieder der Entdeckung neuer Talente. Mit „Nina Attal“ spielt am 4.6. eine hierzulande noch unbekannte französische Künstlerin, die sich dem Funk und der Soulmusik widmet.

Was für die Fans das Konzert oder die Show am Abend ist, ist für Familien und Ausflügler der KulturPur-Nachmittag. Hier bieten viele kleine Shows den Besuchern jede Menge Hochkarätiges von lustig bis abenteuerlich. Die Zutaten für diesen beliebten „Umsonst und Draußen-Mix“ sind 2017 mit viel Liebe zum Detail ausgesucht. Neben Kleinkunst werden Tanzeinlagen, Akrobatik und Zaubertricks von verschiedenen Gruppen präsentiert. Last not least gibt es auch für alle, die selbst aktiv werden wollen, an nahezu jeder Zeltecke etwas zum Anfassen, Mitmachen und Ausprobieren. So dreht sich bei der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein von Samstag bis Montag unter dem Titel „Flower Power“ alles um die Welt der Pflanzen, und Momus Rockmobil lädt in Deutschlands ungewöhnlichstem Proberaum zum Jammen ein.

 

 

Datum: 01. bis 05. Juni

Treffpunkt: Ginsberger Heide bei Hilchenbach

Weitere Infos zum Festival finden Sie hier.

Tickets zu allen Veranstaltungen gibt es bei der Sparkassen-Hotline von ProTicket (01803 742654) oder über www.KulturPur27.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>