17. Mai: Die Schätze der Bergwiesen entdecken

Veranstaltungsdatum: 17.05.2021 11:00 - 13:00

Wussten Sie, dass Bergwiesen zu den artenreichsten Lebensräumen in Nordrhein-Westfalen gehören?

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge lädt Sie am 17. Mai 2021 ein, die bunten Bergwiesen, magere Weiden und urwüchsige Heiden rund um Altastenberg zu entdecken.

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Günter Hauers führt Sie dabei durch diese faszinierende Landschaft. Vorbei an weidenden Rindern, Ziegen und Schafen erfahren Sie einiges über die historische Nutzung und weitere wissenswerte Dinge. Für seltene Schmetterlinge und viele andere Tiere sind die blütenreichen Bergwiesen und Weiden ein wahres Paradies. Mit etwas Glück sehen Sie einen Dukaten-Feuerfalter oder die gelbblühende Heilpflanze Arnika.

Gewandert werden ca. 2 Stunden (5 Kilometer) entlang farbenprächtiger Bergwiesen auf dem im LIFE-Projekt angelegten Bergwiesenpfad. Die leichte Wanderung mit einem kleinen Anstieg beginnt um 11 Uhr am Start- und Zielpunkt Haus des Gastes in Altastenberg (Renauweg 23, 59955 Winterberg; Anreise mit dem Bus S40 Haltestelle Astenstraße). Um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wird gebeten. Die Wanderung ist für Kinder und Jugendliche kostenlos, für Erwachsene liegen die Kosten bei 5 Euro pro Person.

Hinweis:

Derzeit ist pandemiebedingt noch keine Anmeldung möglich!

Sollte die Pandemielage eine Führung zulassen, ist eine Anmeldung unter www.npsr.de erforderlich. Die Führung würde unter den Auflagen der Corona-Schutzverordnung stattfinden. Bitte vergewissert Euch kurz vor der Führung auf der Homepage des Naturparks zur aktuellen Pandemiesituation!

Wann: Montag, der 17. Mai 2021, um 11:00 Uhr

Wo / Treffpunkt: Start- und Zielpunkt Haus des Gastes in Altastenberg (Renauweg 23, 59955 Winterberg; Anreise mit dem Bus S40 Haltestelle Astenstraße)

Dauer: ca. 2 Stunden – 5 Kilometer

Kosten: Erwachsene: 5,00 € / Person – Kinder / Jugendliche: kostenlos

Naturparkführer: Günter Hauers

Hinweise: Um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wird gebeten

Arnika innen 17. Mai: Die Schätze der Bergwiesen entdecken

Mit etwas Glück ist bei der Naturparkführung mit Günter Hauers auch die seltene Heilpflanze Arnika zu sehen (Foto: Carsten Shirarend | Pixabay)

Anbieter: Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V. gemeinsam mit Naturparkführer

Preis: Erwachsene: 5,00 € / Person – Kinder / Jugendliche: kostenlos

Registrierungsbedingung: erforderlich

Zielgruppe: Erwachsene / Familien / Jugendliche / Kinder

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>