09.09.2017 bis 10.09.2017: Music on the rocks

Veranstaltungsdatum: 09.09.2017

Foto Innenteil Leer Music on the rocks 09.09.2017 bis 10.09.2017: Music on the rocks

Veranstaltungsort des außergewöhnlichen Konzerts ist die Skulptur Stein-Zeit-Mensch am WaldSkulpturenweg (Foto: BLB-Tourismus GmbH)

Neues in der heutigen Zeit zu kreieren scheint schwierig – mit der Konzeption von Music on the rocks ist dies durch das Zusammenspiel von Natur, Kultur und Kulinarik gelungen.

Der WaldSkulpturenweg Wittgenstein-Sauerland, genauer die Skulptur Stein-Zeit-Mensch von Künstler Nils Udo bildet die Kulisse für das Konzertwochenende „Music on the rocks am 9. und 10. September. Vor der Skulptur wird eine Arena aus Holzstämmen errichtet, die Besucher zu den Konzerten des Hornquartetts und dem vierstimmigen Männerensemble inCANTevole am Samstag (09.09.) ab 19 Uhr erwartet und am Sonntag (10.09) ab 12:30 Uhr zu klassischen wie auch rockigen Klängen der Gruppe Wildes Holz „Astrein“ einlädt.

Neben dem musikalischen Hochgenuss in der Abendsonne wird den Besuchern auch ein Begrüßungs-Cocktail und ein Flying Buffet mit kulinarischen Köstlichkeiten geboten. Dies sowie der Shuttle-Bus, der zwischen Bad Berleburg und Kühhude eingerichtet ist, ist im Eintrittspreis enthalten:
Konzert am Samstag: 79 Euro, inkl. Catering und Bus-Shuttle
Konzert am Sonntag: 39 Euro, inkl. Catering und Bus-Shuttle
Kombiticket Samstag und Sonntag: 109 Euro

Karten sind ab sofort bei der Tourist-Information Bad Berleburg, Goetheplatz 3 in Bad Berleburg, Tel. 02751 9363-542 oder im Internet erhältlich.

Wichtiger Hinweis: Die Zufahrt zwischen Bad Berleburg und Kühhude (Kreisstraße 39) wird an beiden Veranstaltungstagen ab Wanderparkplatz Bullerbach gesperrt. Die Konzertbesucher werden gebeten den Shuttle-Bus zu nutzen. Bei schlechter Witterung finden das Konzert am Samstag im Schloss Bad Berleburg statt, das am Sonntag im Bürgerhaus am Markt.

Veranstalter dieses außergewöhnlichen Konzert-Wochenendes sind die Kulturgemeinde Bad Berleburg, die BLB-Tourismus GmbH sowie der Jugendförderverein Bad Berleburg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>