Acht Infopunkte für den Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Besucher des Naturparks Sauerland Rothaargebirge können sich an einem der insgesamt acht neuen Infopunkte komplett digital über die Arbeit des Naturparks informieren.

Foto Innenteil Infopunkt Acht Infopunkte für den Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Zusammen mit  Dieter Viehöfer (Verein zur Erhaltung der Ginsburg), Susanne Träger (Stadt Hilchenbach) und Alina von Germeten (Presse und Öffentlichkeitsarbeit) präsentiert Christina Ermert, Regeionalmanagerin des Naturparks Sauerland Rothaargebirge für den Kreis Siegen-Wittgenstein, den neuen Infopunkt in der Ginsburg (Foto: Naturpark Sauerland Rothaargebirge)

Dieter Viehöfer (Verein zur Erhaltung der Ginsburg), Susanne Träger (Stadt Hilchenbach) und Alina von Germeten (Presse und Öffentlichkeitsarbeit)

Möglich macht das ein großflächiger Monitor mit integriertem Touchscreen, der in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in den jeweiligen Mitgliedskommunen Altena (Deutsche Drahtmuseum), Drolshagen (Touristinformation), Hallenberg (Informations- und Kommunikationszentrum Kump), Hilchenbach (Ginsburg), Meschede (Touristinformation), Neunkirchen (Rathaus), Wenden (Museum Wendener Hütte) und Winterberg (Touristinformation) aufgestellt wurden.

Neben Fakten rund um die Arbeit des Naturparks, seine Landschaft und die vielfältigen Aufgaben gibt es dort auch Wissenswertes zu weiteren Zielen im Naturpark. Kinder und Erwachsene können sich darüber hinaus mit Spielen wie „Finde zwei gleiche“ und „Schiebepuzzle“ die Zeit vertreiben oder in einem Quiz ihr Wissen über die Region unter Beweis stellen.

Die Finanzierung erfolgte mit Hilfe einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen sowie durch Eigenmittel des Naturparks.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>