Die Weihnachtsfeier 2016 des Naturpark-Teams

Verabschiedung unserer Regionalmanagerinnen und unseres Regionalmanagers auf der Weihnachtsfeier 2016 im Schäferhof, Schmallenberg-Jagdhaus

 

Das Team des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge e. V. traf sich Anfang Dezember 2016 zur ersten gemeinsamen Weihnachtsfeier im Schäferhof in Schmallenberg-Jagdhaus. Es wurde ein geselliger, kurzweiliger Abend in heimeliger Atmosphäre, der viel zu schnell vorüberging und an welchem das Team – eben erst gebildet – sich auch schon wieder von einigen Mitstreitern trennen musste.

Auf drei unserer vier Regionalmanager aus den Kreisen Hochsauerlandkreis, Olpe und Siegen-Wittgenstein warten neue spannende Aufgaben ab dem Jahr 2017 und so hieß es denn im Verlauf des Abends auch „Abschied“ voneinander zu nehmen.

An dieser Stelle möchte die Geschäftsführung den scheidenden Kolleginnen und Kollegen noch einmal Danke sagen. Danke für die tolle Zusammenarbeit im ersten Jahr des Bestehens des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge e. V. – es war eine tolle Zeit!

Verabschiedet wurden:

Frau Petra Mengeringhausen, Regionalmanagerin für den Hochsauerlandkreis

Frau Mengeringhausen begann die Naturparkarbeit im Jahr 2005 als Geschäftsführerin der beiden Zweckverbände Homert und Rothaargebirge. Die Geschäftsführung von zwei Naturparken zu leiten – und dies ohne volle Stundenzahl und trotz schlechter struktureller Rahmenbedingungen Neues anzustoßen – in der Familie der deutschen Naturparke ein Novum –  gelebt von Frau Mengeringhausen.

Als sich die Verantwortlichen für die Naturparkarbeit in Südwestfalen im Jahr 2005 überlegten, wie die veränderte Gesetzeslage (BNatSchG) mit Leben gefüllt werden konnte, trug das damals entwickelte Leitbild zur Naturparkarbeit in Südwestfalen Frau Mengeringhausen‘ Handschrift.

Nachdem Frau Mengeringhausen neben dem neuem Tagesgeschäft im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge e. V. auch die Abwicklung der beiden Zweckverbände betrieb, wird sie sich ab dem 01.01.2017 nach insgesamt 12 Jahren im Dienste der Naturparkarbeit noch einmal neuen Aufgaben im Hochsauerlandkreis zuwenden. Viel Erfolg!

20170110 Foto Petra Die Weihnachtsfeier 2016 des Naturpark Teams

Petra_Mengeringhausen_(Foto: Naturpark_Sauerland_Rothaargebirge)

Frau Kerstin Berens, Regionalmanagerin für den Kreis Olpe

Frau Berens kam über die Betreuung des Sauerland-Höhenflugs ab dem 01.11.2015 zum neuen Naturpark.

Neben der weiteren Betreuung des Sauerland-Höhenfluges war sie für die Naturparkarbeit im  Kreis Olpe zuständig. Ein weiteres Projekt war die Homepage des neuen Naturparks Sauerland-Rothaargebirge, welche Frau Berens federführend einrichtete.

Nun wird sich Frau Berens vorübergehend in ihre „Babypause“ verabschieden. Das gesamte Team wünscht alles Gute!

20170110 Foto Kerstin a Die Weihnachtsfeier 2016 des Naturpark Teams

Kerstin_Berens_(Foto:_Naturpark_Sauerland_Rothaargebirge)

Herr Tim Hellinger, Regionalmanager für den Kreis Siegen-Wittgenstein

Als ein gut mit dem Naturraum verwurzeltes „Siegerländer Gewächs“ nahm Herr Hellinger vor rund zehn Jahren seine Tätigkeit in der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein auf.

Die Stelle des Regionalmanagers für den Kreis Siegen-Wittgenstein übernahm er ab dem 01.11.2015.

In der Zeit seiner Tätigkeit für den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge durften die Kolleginnen und Kollegen Herrn Hellinger als einen Kollegen kennen- und schätzen lernen, der sich mit großem Elan in die neue Materie der Naturparkarbeit einarbeitete und sich stetig dafür einsetzte, dass die „grünen Themen“ bei Projekten nie zu kurz kamen!

Diese Eigenschaft war insbesondere in der Anfangszeit der Tätigkeiten im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge im Rahmen der Diskussionen „Infrastruktur“ von großem Wert.

Im Rahmen von Umstrukturierungen in der ULB des Kreises Siegen-Wittgenstein wird Herr Hellinger nunmehr andere Aufgaben übernehmen. Hierbei wünschen wir ebenfalls viel Erfolg!

20170110 Foto Tim Die Weihnachtsfeier 2016 des Naturpark Teams

Tim_Hellinger_(Foto:_ Naturpark_Sauerland_Rothaargebirge)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>