Ein Einkaufsführer für den Naturpark Sauerland Rothaargebirge

 

Regionale Produkte innen c pixabay Ein Einkaufsführer für den Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Milch, Eier, Käse und weitere regionale Produkte erfreuen sich zunehmenden Beliebtheit bei den Verbrauchern

 

Der Kauf regionaler Lebensmittel erfreut sich steigernder Beliebtheit. Denn sie sind nicht nur frisch und damit für den Konsumenten geschmacklich besser, sie bieten auch die Möglichkeit, sich mit eigenen Augen von der Qualität der Produkte bei einem Hofbesuch zu überzeugen. Ganz nebenbei wird auch noch die Umwelt durch wegfallende Transportwege geschont und die heimische Region unterstützt. Viele Gründe, weshalb in einer immer sensibilisierter werdenden Gesellschaft regionale Produkte einen steigenden Stellenwert einnehmen.

Um den Konsumenten die Suche nach Einkaufsmöglichkeiten regionaler Produkte zu erleichtern und Produzenten bei der Vermarktung zu unterstützen, haben der Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V., der Sauerland-Tourismus, der Touristikverband Siegerland-Wittgenstein und die 8 LEADER-Regionen unserer Heimat ein Projekt zur Förderung regionaler Produkte initiiert.

Gemeinsam soll als erster Schritt ein Einkaufsführer erstellt werden, in dem Produzenten sich und ihre Produkte kostenlos vorstellen können. Dieser Einkaufsführer wird großflächig über die beteiligten Partner vermarktet und soll dabei behilflich sein, die vielen großartigen Angebote regionaler Produkte noch deutlich bekannter zu machen.

Sie möchten die kostenlose Chance nutzen und Ihre regionalen Produkte im Einkaufsführer präsentieren? Wir laden Sie herzlich ein, den Fragebogen auszufüllen und bis Ende November an uns zurückzusenden. Hier geht’s zum Online-Fragebogen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>