Erstmalig digitale Mitgliederversammlung seit Gründung des Naturparks

Im Februar d.J. fand die erste digitale Mitgliederversammlung in der Geschichte des Naturparks Sauerland Rothaargebirge statt.

Der erste Vorsitzende Bernd Fuhrmann begrüßte die Mitglieder im Rahmen der hervorragend besuchten Veranstaltung.

Er freute sich über die neue Unterstützung des LWL, der als 18. Institution/Verband dem Naturparkverein als Mitglied beigetreten ist.

Geschäftsführer Detlef Lins konnte danach über zahlreiche Projekte berichten, die im Ende 2019 einstimmig verabschiedeten Naturparkplan verankert sind und nun in die Umsetzung gehen.

Als Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2021 bezeichnete Lins sowohl die weitere Umsetzung des Landeswettbewerbes Naturpark.2021.NRW sowie die Teilnahme an der Qualitätsoffensive des Verbandes deutscher Naturparke mit dem Ziel, erstmalig als Qualitätsnaturpark ausgezeichnet zu werden.

Nach den üblichen Formalitäten zu Jahresabschlüssen, Wirtschaftsplänen und Entlastung des Vorstandes waren in der neuen Legislaturperiode auch Vorstandswahlen durchzuführen. Mit breitester Unterstützung der Mitglieder wurden neben den etablierten Kräften neu in den Vorstand gewählt: Andrea Kramer-Pabst (Kreis Olpe), Thomas Grosche (Bürgermeister Medebach), Björn Jarosz (Bürgermeister Kirchhundem), Prof. Claudia Witte (für den ehrenamtlichen Naturschutz).

Bernd Fuhrmann als Vorsitzender und Barbara Dienstel-Kümper als stellvertretende Vorsitzende wurden in überzeugender Manier in ihren Ämtern bestätigt.

So schloss die harmonische Versammlung in der Hoffnung, dass die vorgesehenen Arbeiten in diesem Jahr trotz Pandemie möglichst weit vorangetrieben werden können.

Georg Schmitz Bernd Fuhrmann und Detlef Lins v Erstmalig digitale Mitgliederversammlung seit Gründung des Naturparks

Georg Schmitz, Bernd Fuhrmann und Detlef Lins (v.l) leiteten die digitale Mitgliederversammlung aus dem Sitzungssaal des Bad Berleburger Rathauses heraus – © Timo Karl, Stadt Bad Berleburg

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>