Naturpark international

Seit nun mehreren Jahren besteht eine Kooperation zwischen dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge und dem UNESCO-Geopark Vikos Aoos in der Region Epirus, Griechenland. Im Zuge der Kooperation wurde auch die Idee geboren, einen Austausch zwischen Schulen aus den jeweiligen Parks im europäischen Programm ERASMUS+ zu initiieren. Hierfür konnten die Naturpark-Schule aus Bad Berleburg, die Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule, und das Gymnasium im griechischen Konitsa gewonnen werden.

Anfang November war es dann endlich soweit: Nachdem die Zusammenarbeit zwischen den Schulen coronabedingt vorerst lediglich digital stattfinden konnte, fand der erste persönliche Austausch zwischen den Lehrkräften und Mitarbeitern der Parke in Bad Berleburg statt. Dabei standen Hospitationen im Schulunterricht und Exkursionen in die Natur rund um Bad Berleburg auf dem Programm. Im Rahmen einer Feierstunde mit Baumpflanzaktion wurde die Erasmusplakette durch den Schuldezernenten Thomas Müller von der Bezirksregierung in Arnsberg überreicht.

Wir freuen uns sehr, zusammen mit der federführenden Naturpark-Schule in Bad Berleburg und unseren griechischen Partnern die Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für Natur und Heimat auch auf europäischer Ebene und mit dem Blick über den Tellerrand hinaus unterstützen zu können.

Erasmus innen Naturpark international

Schuldezernent Thomas Müller, Bezirksregierung Arnsberg, bei seiner Ansprache im Schulgebäude der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule, Bad Berleburg, anlässlich des ersten persönlichen Austausches (Foto: Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V.)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>