Naturpark Sauerland-Rothaargebirge startet Projekt „Barrierefreie Naturerlebnisangebote“

20170427 Barrierefrei am Hillestausee Innenteil Naturpark Sauerland Rothaargebirge startet Projekt „Barrierefreie Naturerlebnisangebote“

Am Hillestausee wird der barrierefreie Zugang  geprüft (Foto: NPSR)

Um die barrierefreien Naturerlebnisangebote zu optimieren hat der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge zusammen mit dem Dachverband Verband Deutscher Naturparke (VDN) das „Kompetenzzentrum-Mobilität“ der Bigger Werkstätten als Kooperationspartner gefunden. Projektziel ist es, im Naturpark mindestens ein barrierefreies Naturerlebnisangebot, inklusive infrastruktureller Verbesserungsmaßnahmen entlang der touristischen Servicekette, umsetzungsreif zu entwickeln. In Zusammenarbeit mit dem VDN und der Agentur Freiheitswerke erfolgte ein erstes Treffen. Als Ergebnis wurden fünf bereits bestehende Naturerlebnisangebote ausgewählt, die nun auf Ihre Barrierefreiheit geprüft werden. Dabei werden die Erreichbarkeit und das Angebot vor Ort für Menschen mit Behinderung geprüft und dokumentiert. Der nächste Schritt wird dann die Auswahl eines barrierefreien touristischen Angebots auf Grundlage der Bestandsanalyse und der Ergebnisse des ersten Workshops sein, welches dann weiterentwickelt wird. Abschließende Abstimmungen der Planungen und Erarbeitung der Schritte, die zur Realisierung des Angebotes erforderlich sind, inklusive Finanzierungsmöglichkeiten werden federführend durch den VDN und den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge erörtert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>