Das Unterjesinger Wengertwegle

Die Familie der zertifizierten Wander- und Spazierwanderwege im Landkreis Tübingen hat Zuwachs bekommen: Im Rahmen des Unterjesinger Weinwandertags wurde am 12. Mai die neunte Rundtour am so genannten Früchtetrauf, das „Unterjesinger Wengertwegle“, eingeweiht.

Benannt nach dem „Wengert“, dem schwäbischen Wort für Weinberg, führt dieser abwechslungsreiche Spazierwanderweg durch die steilen Unterjesinger Weinlagen unterhalb des Schönbuchtraufs. Neben herrlichen Aussichten weit über das Ammertal hinaus bietet der Weg auch kühle Waldabschnitte und sanfte Hügel mit idyllischen Streuobstwiesen. Immer wieder eröffnen sich im Tourenverlauf herrliche Ausblicke: Vom Gewann „Obere Gôgenhalde“ aus kann man den Blick über das Ammertal und den Spitzberg mit der Wurmlinger Kapelle bis zur Schwäbischen Alb schweifen lassen – vom Rossberg im Südosten über den Hohenzollern im Süden bis zum Plettenberg im Südwesten. Entlang der Strecke erfährt man auch viel Wissenswertes über die Pflanzen und Tiere im Weinberg, am und im Wald, welche Gesteine sich unter dem Boden verbergen, und natürlich über den Weinbau in Unterjesingen.

 

Heinz Giringer Genuss am Früchtetrauf 500x300 Das Unterjesinger Wengertwegle

Genuss am Früchtetrauf © Heinz Giringer

Startpunkt des „Wengertwegles“ ist am Friedhof in Unterjesingen. Von dort ist der Rundweg bestens ausgeschildert und beidseits begehbar, der rote Apfel weist den Weg. Die Anreise ist auch mit der Ammertalbahn oder den Buslinien 777 (Nagold-Tübingen) und 791 (Herrenberg-Tübingen) möglich, die Zuwegung ist ab den Haltestellen Unterjesingen Brunnhalde (Bus) und Unterjesingen-Mitte (Bahn) mit dem grünen Apfel ausgeschildert.

 

Informationen zur Veranstaltung und den einzelnen Wegen gibt es über die Tourismusförderung des Landkreises Tübingen: Tel. 07071/ 207-4410 oder tourismus@kreis-tuebingen.de.

Weitere Informationen zum Wegeangebot und digitale Kartendaten stehen unter www.fruechtetrauf.de zur Verfügung.

Ein Beitrag von Naturpark Schönbuch

Naturpark Schönbuch

Schönbuchstraße 4
72074 Tübingen

Telefon

  • (+49) 07071 / 6026262

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

One thought on “Das Unterjesinger Wengertwegle

  1. Heinz Giringer
    1

    Jeden 1. Sonntag im Monat, von April bis Oktober öffnet das Keltermuseum in Unterjesingen von 13.00 – 18.00 Uhr seine Pforten.
    Ein regionaler Winzer schenkt an diesem Tag seine Weine aus und bietet ein kleines Vesper an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>