Die Veranstaltungen im August im Naturpark Schönbuch!

Sie wollen im Naturpark etwas unternehmen? Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstipps! Das vollständige Veranstaltungsprogramm können Sie bei unseren 18 Mitgliedskommunen, den Landratsämtern Böblingen, Esslingen, Reutlingen und Tübingen, dem Bürger- und Verkehrsverein Tübingen sowie im Naturparkinformationszentrum in Bebenhausen kostenlos erhalten. Alle Veranstaltungen lassen sich auch auf der Naturpark-Homepage abrufen.

Walderlebnistag für Kinder
02.08.2018 (Donnerstag) 09:00

Den Wald mal anders erleben – abseits der Wege, mit kleinen Herausforderungen und vielen Aktionen. Wer mag, darf sich in eine Schlucht abseilen, ein Lagerfeuer entfachen. Nach der abenteuerlichen Walderkundung gibt es einen Abschluss mit Spielen und Grillen. Bitte mitbringen: Essen, Grillgut, ausreichend Getränke, waldtaugliche Kleidung und feste Schuhe. Ende der Veranstaltung: 16:00 Uhr.

Vor Ort für Sie zuständig: Forstteam des Stadtwaldes Tübingen.
Ort: Stadtwald Tübingen
Treffpunkt: Waldparkplatz Heuberger Tor
Teilnehmer: 10 – 25, für Kinder von 8 bis 12 Jahren, in Begleitung Erwachsener! Kinder sollten gut zu Fuß sein.
Teilnahmegebühr: 3,00 €
Anmeldung nötig, möglich ab sofort. Ansprechpartner: Angela Lill, Telefon: 07071 204 1613, E-Mail: angela.lill@tuebingen.de

Freitagnachmittagsrunde: Schaichtal, Albtraufblick
03.08.2018 (Freitag), 15:00 Uhr

Auf dieser Rundwanderung begegnen uns Markungssteine, im Schaichtal Tümpel, ein kleiner Stausee… Wieder auf dem Schaichberg machen wir Halt unter der beeindruckenden Sulzeiche. Vorbei an Streuobstwiesen geniesen wir den Albtraufblick vom Plettenberg bis zu den Kaiserbergen.
Begleiten Sie uns auf diesem Rundweg, angeregt durch Herrn W.Heim und eine Erweiterung seiner „Erfahrbar-Runde“. Wettergerechte Kleidung und feste Schuhe nötig.
Ende der Veranstaltung: 17:30 Uhr.

Vor Ort für Sie zuständig: Margit Elgner-Eisenmann, Diana Holzer, Silke Schwitalla
Ort: Waldorfhäslach
Treffpunkt: Parkplatz am Schönbuchrand Herdweg / Waldorf (Waldorfhäslach), oberhalb CVJM Vereinsgarten
Teilnehmer: mindestens 5, für Kinderwagen geeignet, rollstuhlgeeignet (mit Steigungen)
Teilnahmegebühr: 6,00 €, Kinder kostenfrei.
Ansprechpartner: Margit Elgner-Eisenmann, E-Mail: mar-e@web.de

Schmetterlinge – Bedrohte Schönheiten
03.08.2018 (Freitag) 19:30 Ku

Mit ihren bunten Farben haben Schmetterlinge die Menschen schon immer erfreut und fasziniert. Im Frühjahr verheißt ihr Erscheinen wärmere Tage. Manche Arten machen sich beim Blütenbesuch als Bestäuber nützlich, und im Verlauf der Evolution haben sich zwischen Pflanzen und Schmetterlingen oft sehr enge Beziehungen entwickelt.
Wie viele andere Tiere und Pflanzen leiden auch die Schmetterlinge unter den immer stärkeren Eingriffen des Menschen in die Natur. Vor allem die intensiv betriebene Landwirtschaft, oft verbunden mit dem flächigen Einsatz von Insektiziden, aber auch inzwischen als nachteilig erkannte forstwirtschaftliche Nutzungsweisen haben dazu geführt, dass viele Arten selten geworden oder sogar ganz verschwunden sind.
Im Vortrag werden besonders schöne und interessante einheimische Arten im Bild vorgestellt und auf Besonderheiten in ihrer Entwicklung und Fortpflanzung hingewiesen. Nur wenn man die Lebensweise und die Ansprüche der einzelnen Arten kennt, können effektive Maßnahmen zu ihrem Schutz ergriffen werden.
Ende der Veranstaltung: 21:00 Uhr.

Vor Ort für Sie zuständig: Prof. Dr. Ewald Müller
Ort: Marktplatz 3, 71093 Weil im Schönbuch, Bürgersaal im Rathaus
Teilnehmeranzahl nicht begrenzt
Kostenlos. Spende wird für den Fledermausschutz im Schönbuch verwendet.
Ansprechpartner: Konrad Heydenreich, Telefon: 07157 521304, E-Mail: konrad.heydenreich@gmx.de

KleinerFeuerfalter klein Die Veranstaltungen im August im Naturpark Schönbuch!

kleiner Feuerfalter

Brunch auf dem Bauernhof
05.08.2018 (Sonntag) 10:00

Bauernhöfe im Naturpark Schönbuch laden zum Brunch mit hausgemachten und regionalen Produkten. Dabei stehen nicht nur Gaumenfreuden im Mittelpunkt, sondern auch die Rolle der Landwirte als Erzeuger und Landschaftspfleger. Bei einem individuellen Rahmenprogramm erhalten große und kleine Besucher Einblick in das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof.
Weitere Informationen, Liste der teilnehmenden Bauernhöfe und Anmeldungen ab Juni unter www.naturpark-schoenbuch.de

Treffpunkt:
Familie Eißler
Forsthausstr. 9
72119 Ammerbuch-Breitenholz oder
Familie Reutter
Geißwiesenstraße 48, 72070 Tübingen-Hagelloch
Teilnehmer: ca. 150 pro Hof
Teilnahmegebühr: ca. 24,00 € für Erwachsene und 12,00 € für Kinder von 6 bis 12 Jahren, inklusive alkoholfreier Getränke und Kaffee (exakte Preise ab Juni unter www.naturpark-schoenbuch.de)
Anmeldung direkt bei den Höfen

Barfußwanderung & Barfuß Fitness
05.08.2018 (Sonntag) 14:00

Weiterere Termine: 29.04., 27.05., 01.07., 09.09.

Befreie deine Füße und dein Geist wird folgen! Gesundes Leben auf freien Füßen…
Lernen Sie das natürliche, schonende und wohltuende Barfußgehen kennen. Sie werden die Freude am Barfußlaufen erfahren und wiederentdecken. Wer mit mir unterwegs ist, lernt eine Menge über die Vielseitigkeit eines Waldbodens und die eigenen Füße. Als Laufsporttrainer und promovierter Biologe mache ich aus einem Spaziergang ohne Schuhe ein sportliches Naturerlebnis.
Geschätzte Länge ca. 4-6 km
Bringen Sie bitte einen kleinen Rucksack mit minimal-Schuhen, wetterangepasste Wanderklamotten, Sonnen-/ Regenschutz und ein Getränk mit. Weitere Infos siehe http://www.movincoach.com/36.html
Ende der Veranstaltung: 15:30 Uhr

Vor Ort für Sie zuständig: Dr.Philippe Clédon
Ort: 72076 Tübingen Schönbuch
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Teilnehmer: 5 – 15, familiengeeignet
Teilnahmegebühr: 10,00 € / Pers, Kinder bis 14 frei. Eine kleine Spende an den Förderverein Naturpark Schönbuch ist willkommen.
Anmeldung nötig. Ansprechpartner: Dr.Philippe Clédon, Telefon: 0172 72 13 647, E-Mail: info@movincoach.com

Halali und Prost
05.08.2018 (Sonntag) 14:30

Weitere Termine: 06.05., 07.10.

Jagd und Streuobstwiesen – Relikte vergangener Tage?
Eine kleine Wanderung durch den nahegelegenen Naturpark Schönbuch und die an das Kloster Bebenhausen umgebenden Streuobstwiesen. Geschätzte Länge 3 km, bitte festes Schuhwerk mitbringen.
Ende der Veranstaltung: 16:30 Uhr.

Vor Ort für Sie zuständig: Karin und Thomas Müller
Ort: Bebenhausen
Treffpunkt: Am Klostergarten beim Infozentrum
Teilnehmeranzahl nicht begrenzt
Teilnahmegebühr: 5,00 €
Anmeldung nötig, möglich ab sofort. Ansprechpartner: Karin und Thomas Müller, Telefon: 07157 523951, E-Mail: karin.mueller.wis@gmx.de

Kräuterbuschen
11.08.2018 (Samstag) 10:00

Heilkräuter wurden schon in vorchristlicher Zeit den Göttern geopfert, als Dank für deren Schutz und für die Heilkraft der Kräuter. In frühchristlicher Zeit würde die Kräuterweihe verboten, sie galt als Hexenwerk.
Der Brauch ist jedoch erhalten geblieben und bis heute ist der Kräuterbuschen in vielen katholischen Gemeinden zum Feiertag Mariä Himmelfahrt eine besondere Tradition. Bestimmte Kräuter werden gesammelt, zusammengebunden und in der Kirche gesegnet. Diesen Segen soll der Buschen dann im kommenden Jahr über Haus und Hof bringen und so Unheil abhalten.
Ende der Veranstaltung: 12:00 Uhr.

Kräuterbuschen Die Veranstaltungen im August im Naturpark Schönbuch!

Vor Ort für Sie zuständig: Ute Krispenz Dipl. Biol., Heilpraktikerin
Ort: Schönbuchrand
Teilnehmer: 5 – 20, geeignet für alle, die gut zu Fuß sind.
Teilnahmegebühr: 15,00 €, Kinder frei
Anmeldung nötig, jeweils 7 Tage vorher möglich. Ansprechpartner: Ute Krispenz, E-Mail: Naturheilpraxis-Krispenz@web.de
Wo du nur hinschaust, wächst herrlicher Wein
12.08.2018 (Sonntag) 15:30

Weiterere Termine: 17.06., 01.07., 02.09., 14.10.

Die Führung beschäftigt sich mit dem Weinbau des Klosters Bebenhausen. Besichtigt werden der ehemalige Weinkeller sowie der Klausurbereich des Klosters mit anschließender Weinprobe.
Ende der Veranstaltung: 17:30 Uhr.

Vor Ort für Sie zuständig: Darja Hahn
Ort: Kloster, 72074 Tübingen-Bebenausen
Treffpunkt: An der Klosterkasse
Teilnehmer: höchstens 25, nicht barrierefrei, für Erwachsene
Teilnahmegebühr: 18,00 €, ermäßigt 9,00 €
Anmeldung nötig, möglich ab sofort. Ansprechpartner: Klosterkasse Bebenhausen, Telefon: 07071 602802, E-Mail: info@kloster-bebenhausen.de

Wein Die Veranstaltungen im August im Naturpark Schönbuch!
Brummelbutz – der letzte Bär vom Schönbuch
22.08.2018 (Mittwoch) 10:00

Weiterere Termine: 05.05., 10.06., 21.07., 05.09.

Wer wohnt tief im Wald, in seiner Höhle? Wem ist im Winter nicht kalt, in seiner Höhle? Das ist der Brummelbutz, der letzte Bär vom Schönbuch (Brummelbutzsong)
Hanna Herrlich, Rosi Zümendorf und Brummelbutz, der letzte Bär vom Schönbuch, erzählen und singen Waldgeschichten. Ein Programm für Waldliebhaber und Bärenfreunde, mit Liedern zum Mitsingen. Es gibt 4 Programme, die auf die Jahreszeiten zugeschnitten sind und viele kindgerechte Informationen über das Leben im Wald beinhalten.

Waldführungen “Auf den Spuren von Brummelbutz” im Schönbuch, mit Naturführer Rainer Neumann.

Das Programm kann auch unabhänig von den  festgelegten Terminen im Schönbuch, für Kindergärten, Grundschulen, Kindertagestätten, Feste… gebucht werden. (Auch nur als Führung oder nur als Theater, Indoor wie Outdoor)
Mehr Infos unter: www.figurentheater-martinshof11.de
www.hanna-herrlich.de

Die Lieder vom Brummelbutz und Hanna Herrlich gibt es auch auf CD: “Waldlieder” vom Brummelbutz und Hanna Herrlich

Vor Ort für Sie zuständig: Miriam Helfferich und Hannah Helfferich
Ort: Wanderparkplatz Rotes Tor
Treffpunkt: Wanderparkplatz Rotes Tor
Teilnehmer: 10 – 20, Mindestalter: 4 Jahre, bei öffentlicher Veranstaltung NUR mit Eltern!
rollstuhlgerechte Führung möglich, Rollstühle bitte anmelden.
Teilnahmegebühr: 7,00 €, ab 2 Kindern pro Kind 5,00 €
Anmeldung nötig, jeweils 4 Wochen davor möglich. Ansprechpartner: Miriam Helfferich, Telefon: 07121 603944, E-Mail: figurentheater.martinshof11@googlemail.com

Öffnung Sandmühle und Schmiede in Rohrau
26.08.2018 (Sonntag) 10:30

Weitere Öffnungstage: 29.04., 24.06., 29.07., 30.09., 28.10.

Eine Besichtigung dieses einmaligen historischen Denkmals lohnt sich für jung und alt, für groß und klein. Eine Videovorführung ergänzt anschaulich die Darstellung in diesem historischen Kleinod. Interessierte Gruppen können gerne ausserhalb dieser Öffnungszeiten einen Termin direkt im Rathaus Rohrau (Tel.: 07034/923-210) vereinbaren. Der Besuch kann ideal mit einer Wanderung im Schönbuch oder einer Radtour verbunden werden. Eine hervorragende Gastronomie finden Sie im Ort.
Geöffnet bis 12:00 Uhr.

Ort: Hildrizhauserstr. 5, 71116 Gärtringen
Kostenlos.
Ansprechpartner: Ortsvorsteher Torsten Widmann, Telefon: 07034 923 210, E-Mail: widmann@gaertringen.de
Gottesdienst im Grünen am Spielplatz Rotes Tor bei Pfrondorf
26.08.2018 (Sonntag) 11:00

Weiterere Termine: 27.05., 17.06.,22.07., 23.09., 28.10.

Freiluftgottesdienst der Evangelischen Kirche, in der Regel mit Posaunenchor
Ende der Veranstaltung: 12:00 Uhr.

Vor Ort für Sie zuständig: Prof. Martin Beck
Ort: Spiel- und Grillplatz Rotes Tor, Tübingen-Pfrondorf
Teilnehmeranzahl nicht begrenzt, rollstuhlgeeignet
Kostenlos.
Ansprechpartner: Prof. Martin Beck, Telefon: 0171 3614748, E-Mail: info@prof-beck.ne

FOREST BATHING – “SHINRIN-YOKU” (Wald baden): Therapie unter Tannen
26.08.2018 (Sonntag)

Weiterere Termine: 29.07., 07.10.

Es gibt kein W-Lan in der Natur,aber ich verspreche Ihnen es gibt dort eine bessere Verbindung!
Nach einer eventuell möglichen kleinen Barfußwanderung im Naturpark Schönbuch bei der wir ganz besonders auf unsere Erdung, unser “Earthing” achten werden, wollen wir etwas mehr Zeit mit den Bäumen verbringen.
Kein Jogging, kein Workout…”Shinrin-Yoku” bedeutet eine “ruhige Bewunderung der uns umgebenden Bäume”. Also Achtsamkeit in der Natur.
Damit unterstützen wir unsere psychische und körperliche Gesundheit.
Wissentschafliche Studien haben erwiesen, dass ein “Waldbad” viele positive Auswirkungen auf Körper und Seele hat.

Forest Bathing:
vermindert depressive Verstimmungen
boostet unsere Lebensenergie
reduziert unseren Puls und Blutdruck
reduziert den Pegel von Stresshormonen (Kortisol) und Zucker
unterstüzt unser Immunsystem
reduziert eine ADHS-Symptomatik (Hyperaktivität) bei Kindern und Erwachsenen
erhöht den Anteil der Krebs-Killer-Zellen
erhöht unser allgemeines Wohlbefinden.
Entdecken Sie mit mir das pure Entspannungsgefühl des “Shinrin-Yoku” – kombiniert mit einer Barfuß-Wanderung im Wald.
Lassen Sie sich überraschen!
Ende der Veranstaltung: 15:30 Uhr (ohne Gewähr)

Vor Ort für Sie zuständig: Dr.rer.nat. Philippe Clédon Dipl.Biologe
Ort: Bebenhausen und Umgebung
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Teilnehmer: 5 – 10, besonders geeignet für gestresste Personen, Jugendlichen, Patienten, …
Teilnahmegebühr: 10,00 € /Pers. Kinder unter 14 Jahren frei. Eine kleine Spende an den Förderverein Naturpark Schönbuch ist willkommen.
Anmeldung nötig, ab dem 22.07. möglich. Ansprechpartner: Dr.rer.nat. Philippe Clédon, Telefon: 0172 72 13 647, E-Mail: info@movincoach.com

 

Ein Beitrag von Naturpark Schönbuch

Naturpark Schönbuch

Im Schloss
72074 Tübingen

Telefon

  • (+49) 07071 / 6026262

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>